Zubereitung: 30 Min Koch: 3 Std., 5 Min. Plus mindestens 8 Stunden Chillen, 1 Stunde Stehen und 30 Minuten Ruhe Easy Serves 6 - 8

Dieses klassische italienische Gericht aus gerolltem Schweinebauch ist mit einer köstlich herb-fruchtigen Füllung gefüllt und knusprig und knackig knackig

Ernährung: pro Portion (8)

  • kcal : 480
  • Fett: 33 g
  • gesättigt: 11 g
  • Kohlenhydrate: 5 g
  • Zucker: 3 g
  • Faser: 1 g
  • Protein: 39 g
  • Salz: 3,3 g

Zutaten

  • 1 ½ kg Knochen Schweinebauch
  • 1 EL

    Bikarbonat von Soda, oder Backpulver, ist ein Alkali, das verwendet wird, um Sodabrot und Vollkorn ...

  • 3 TLFeh-Nell-Samen

    Ein getrockneter Samen, der von der Fenchel-Kraut kommt, sehen Fenchelsamen wie Kümmel, nur grüner, ...

  • 1 TL Chiliflocken

Für die Füllung

  • 1 EL natives Olivenöl extra
  • 1 mittelgroß, fein gehacktun-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil unzähliger Rezepte. Heimisch nach Asien ...

  • ½, harter Kern ausgeschnitten und weggeworfen, der Rest fein gehackt

    Wie Marmite ist Fenchel etwas, das man entweder liebt oder hasst - sein starker Anisgeschmack ...

  • ½ Teelöffel, zerdrücktkor-ee-and-äh samen

    Die kleinen, cremig-braunen Samen der Korianderpflanze geben den Gerichten eine warme, aromatische und leicht ...

  • 2 Knoblauchzehen, zerkleinert
  • 250g gehackte Schweineschulter
  • 1 Scheibe Brot, in kleine Stücke gerissenSau-er-doh

    Sauerteig ist eine Methode des Backens von Brot, basierend auf ungekochtem Brotteig (bekannt als "Mutter ...

  • 25 g gerösteten Pinienkernen
  • geriebenen Schale 1 unwaxedoder-ange

    Eine der bekanntesten Zitrusfrüchte, Orangen sind nicht unbedingt Orange - einige Sorten sind ...

  • 3 getrocknet, fein gehacktay-pree-kot

    Ein Verwandter von Pfirsich, Nektarine, Pflaume und Kirsche, Aprikosen sind duftend, mit einem weichen, samtigen ...

  • 3 Salbeiblätter, fein gehackt
  • ½ EL Blätter, gehacktrose-mar-ee

    Rosmarin hat ein intensives, wohlriechendes Aroma ed mit Lamm, Huhn und Wild ...

  • ½ EL Zitronensaft
  • frisch geriebenNuss-meg

    Einer der nützlichsten Gewürze für süß und herzhaft ...

  • 1, geschlagenEi

    Die ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete von Ernährung, vollgepackt mit Protein und ...

Methode

  1. Schlage die Schweinebauchhaut mit einem scharfen Messer in einem Kreuzmuster. Stellen Sie bis kurz vor, wo die Haut das Fett trifft, statt das Fett selbst. Bringe einen großen Topf mit Wasser zum Kochen und füge das Natron hinzu. Senken Sie das Schweinefleisch in das Wasser, pochieren Sie vorsichtig für 5 Minuten, dann entfernen Sie es aus dem Wasser und lassen Sie es auf Raumtemperatur abkühlen.

  2. Inzwischen die Fenchelsamen und Chili-Flocken in einer trockenen Pfanne bei starker Hitze 1-2 Minuten rösten, dann in eine Schüssel geben und abkühlen lassen. Mahlen Sie die Gewürze in einer Gewürzmühle oder mit einem Stößel und Mörser, dann mischen Sie mit 1 EL feinem Meersalz.

  3. Sobald das Schweinefleisch abgekühlt ist, drehen Sie es mit der Hautseite nach unten und durchbohren Sie die Unterseite des Fleisches mit einem Messer. Reiben Sie das Fleisch mit dem Gewürzsalz ein, bedecken Sie es und legen Sie es für mindestens 8 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank. Kann 24 Stunden im Voraus vorbereitet werden.

  4. Am nächsten Tag, machen Sie Ihre Füllung. Das Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Zwiebel und den Fenchel hinzufügen. Saison und kochen bei schwacher Hitze für 10 Minuten. Fügen Sie die Koriandersamen und den Knoblauch hinzu und kochen Sie für weitere 2 Minuten, dann fügen Sie das Hackfleisch hinzu. Kochen Sie für 8-10 Minuten, bis das Hackfleisch gebräunt ist. Zur Seite stellen und abkühlen lassen.

  5. Die Hackfleisch-Zwiebel-Mischung in eine Schüssel geben und den Sauerteig, die Pinienkerne, die Orangenschale, die Aprikosen, die Kräuter, den Zitronensaft und die Muskatnuss hinzufügen. Gut abschmecken, dann gründlich mit den Händen vermischen. Gib das Ei hinzu und mische erneut.

  6. Legen Sie den Schweinebauch mit der Haut nach unten auf ein Brett. Die Füllung in eine Wurstform formen, die bis zur Mitte des Bauches reicht. Wickeln Sie die Seiten des Bauches um die Füllung und binden Sie sie mit der Fleischerschnur zusammen. Die Seite mit der Naht nach unten in eine Bratform legen, freilegen und mindestens 2 Stunden kalt stellen, vorzugsweise über Nacht. Sie möchten, dass die Haut vollständig austrocknet, damit sie beim Braten knusprig wird.

  7. Um das Schweinefleisch zu kochen, entfernen Sie es aus dem Kühlschrank und lassen Sie es für mindestens 1 Stunde auf Raumtemperatur kommen, bevor Sie es kochen. Heizen Sie den Ofen auf 180 ° C / 160 ° C / Gas 4 und kochen Sie das Schweinefleisch etwa 2 Stunden lang und drehen Sie die Dose alle 30 Minuten oder so. Nach 2 Stunden die Heizung auf 220 ° C / 200 ° C Lüfter / Gas 7 stellen und weitere 20 Minuten kochen lassen. Wenn das Schweinefleisch fertig ist, sollte ein Thermometer, das in seine Mitte gedrückt wird, 77C lesen. Wenn die Haut brennend aussieht, bedecken Sie sie mit Folie - aber tun Sie das erst, wenn sie geknistert ist.

  8. Sobald das Schweinefleisch gekocht hat, aus dem Ofen nehmen und ruhen lassen für 30 Minuten. Wenn Sie bereit sind zu schnitzen, legen Sie das Schweinefleisch auf ein großes Schneidebrett. Mit einem scharfen Messer das Fleisch in Scheiben schneiden.

Senden Sie Ihren Kommentar