Zubereitung: 15 Min Koch: 35 Min. Mehr Aufwand Für 4 - 6 Dieses klassische französische Rezept ist eine gute Möglichkeit, den bescheidenen Pfannkuchen zu einem pfiffigen Pudding zu machen

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 451
  • Fett : 22g
  • gesättigt: 13g
  • Kohlenhydrate: 51g
  • Zucker: 24g
  • Faser: 1g
  • Protein: 9g
  • Salz: 0,17g

Zutaten

  • 1 x klassische Pfannkuchen Rezept (siehe "Geht gut mit")
  • 3 EL Puderzucker
  • 250ml frisch gepresster Orangensaft (2-3 Orangen)
  • Schale 1oder -ange

    Eine der bekanntesten Zitrusfrüchte, Orangen sind nicht unbedingt orange - einige Sorten sind ...

  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 EL Grand Marnier oder Cointreau
  • 50 g ungesalzene Butter

Methode

  1. Pfannkuchen nach dem klassischen Rezept zubereiten - siehe "Geht gut mit". Falte die Pfannkuchen in Viertel.

  2. Geben Sie den Puderzucker in eine Antihaft-Pfanne und stellen Sie die Pfanne auf eine niedrige bis mittlere Hitze. Lassen Sie den Zucker langsam ohne Rühren schmelzen und kochen Sie weiter, bis es zu einem tiefen bernsteinfarbenen Karamell wird.

  3. Sofort die Pfanne von der Hitze schieben und den Orangensaft hinzufügen - vorsichtig sein, da er spritzen und spucken kann, wenn er auf das heiße Karamell trifft. Fügen Sie die Orangenschale, den Zitronensaft, den Grand Marnier hinzu und geben Sie die Pfanne bei geringer Hitze wieder, um das Karamell wieder in die Flüssigkeit zu schmelzen.

  4. Die Butter in kleinen Stücken in die Soße geben, zum Kochen bringen und leicht köcheln lassen, bis sie glänzend und leicht reduziert ist. Die Pfannkuchen in die Pfanne geben und durchwärmen. Sofort servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar