Vorbereitung: 25 Minuten Cook: 20 Minuten plus 1 Stunde Kühlung Mehr Aufwand 4 Dieser klassische Familienfavorit wird mit einer Füllung aus Bärlauchbutter und einer knusprigen Panko Panade

  • ungekocht

Nutrition: pro Portion

  • kcal: 645
  • Fett: 39g
  • gesättigt: 14g
  • Kohlenhydrate: 31g
  • Zucker: 1g gets Ballaststoffe: 2g
  • Protein: 40g
  • Salz: 1,2g
  • Zutaten

4 Hähnchenbrust ohne Haut

  • 100g Bärlauchbutter, weich gemacht (siehe Rezept in gut geht mit)
  • 50g Mehl, gut gewürzt
  • 3 große, geschlagen
  • EiDie Ultimative Convenience-Food, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und einem ...

    125g Panko oder grob getrockneten Semmelbrösel for, zum Braten

  • Eine Vielzahl von Ölen kann zum Backen verwendet werden. Sonnenblume ist diejenige, die wir am meisten bei Good Food als ... verwenden
  • gemischte Blätter, um

    Keile zu dienen, zu dienen

  • Le-Mon
  • Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, sind Zitronen eine der vielseitigsten Früchte ...Methode

    Schneiden Sie eine tiefe Tasche in jede Hühnerbrust. Führen Sie dazu ein tiefes Messer in das dickste Ende der Brust ein. Drücke die Brust entlang, ungefähr bis zur Hälfte des Filets, und achte darauf, dass du den ganzen Weg nicht durchtrennst. Drücken Sie Ihren Finger nach unten in das Loch, um ihn zu öffnen, und füllen Sie ihn mit 25 g Bärlauchbutter und stellen Sie sicher, dass er bis in die Tasche reicht. Wiederholen Sie den Vorgang mit den restlichen Hähnchenbrust.

Richten Sie 3 flache Schüsseln und legen Sie das Mehl in die erste, die geschlagenen Eier in der zweiten und die Semmelbrösel in der dritten. Jede Hähnchenbrust im Mehl ausbuddeln, in die Eier und zuletzt in die Semmelbrösel geben. Tauchen Sie jedes ein zweites Mal in die Eier und dann erneut in die Semmelbrösel. Auf einen Teller geben und mit den restlichen gefüllten Hühnerbrüsten wiederholen. Decken Sie die Platte mit Frischhaltefolie ab und kühlen Sie sie mindestens 1 Stunde lang.

  1. Wenn Sie bereit sind zu essen, erhitzen Sie den Ofen auf 180 ° C / 160 ° C Lüfter / Gas 4. Füllen Sie eine Pfanne 2 cm tief mit Öl und setzen Sie eine mittelhohe Hitze. Sobald es heiß ist, braten die Kievs für 2-3 Minuten auf jeder Seite bis sie goldbraun sind, dann auf ein Backblech übertragen. Pop im Ofen für 15 Minuten oder bis durchgegart. Servieren mit Salatblättern und einem Zitronenschnitz zum Überdrücken.

Senden Sie Ihren Kommentar