Zubereitung: 15 Min. - 20 Min. Einfach 4 Portionen Dieses klassische und beliebte orientalische Gericht passt perfekt zu Fisch

  • Vegetarisch

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 320
  • Fett: 18 g
  • Sättigung: 3 g
  • Kohlenhydrate: 37 g
  • Zucker: 0 g
  • Ballaststoffe: 2 g
  • Protein: 5 g
  • Salz: 0,04 g

Zutaten

  • 250 gkoos-koos

    Aus vielen kleinen Körnchen aus gedämpftem und getrocknetem Hartweizen besteht Couscous zu einem ...

  • 4 WeinrebenToe-Mart-oh

    Ein Mitglied der Familie der Nachtschattengewächse (zusammen mit Auberginen, Paprika und Chilis), Tomaten sind in ...

  • eine halbe Gurke
  • 1 Bund, in Scheiben geschnittenSp-Ring un-Yun

    Auch bekannt als Schalotten oder grüne Zwiebeln, Frühlingszwiebeln sind in der Tat sehr junge Zwiebeln, geerntet ...

  • 2 x 20 g Packungen frischpar-slee

    Eines der omnipräsenten Kräuter in der britischen Küche, Petersilie ist auch beliebt in europäischen und ...

  • geriebenen Geschmack von ale-mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, sind Zitronen eine der ve rsatile Früchte ...

  • 6 EL-ol-iv oylÖl ist wahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, es wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    2 EL Zitronensaft

  • 1 zerdrückte Knoblauchzehe
  • Methode

Couscous vorbereiten: Couscous in eine große Schüssel geben. Über das kochende Wasser oder die Brühe gießen und umrühren. Mit einer Platte oder Frischhaltefolie abdecken und 5 Minuten stehen lassen, bis die gesamte Flüssigkeit absorbiert ist. Trennen Sie die Körner, indem Sie sie mit einer Gabel aufrauhen.

  1. Die weingereiften Tomaten und die Gurke fein würfeln. Die Frühlingszwiebeln in Scheiben schneiden und die Petersilie fein hacken, dann alles mit der geriebenen Schale einer Zitrone zum Couscous geben.

  2. Das Olivenöl, den Zitronensaft und den Knoblauch mit viel Gewürz verquirlen und über den Couscous träufeln. Toss gut und servieren mit gegrilltem Fisch, Fleisch oder Huhn.

Senden Sie Ihren Kommentar