Zubereitung: 10 Min. Koch: 5 Min. Einfach zu servieren 4 Dieses chinesische Lieblingsgericht ist viel schmackhafter und gesünder, wenn es zu Hause gemacht wird - und auch schneller

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 351
  • Fett: 5g
  • gesättigt: 1g
  • Kohlenhydrate: 48g
  • Zucker: 7g
  • Faser: 3g
  • Protein: 32g
  • Salz: 2,03g

Zutaten

  • 200g getrocknete Fadennudeln oder 3 x 150g Straight to Wok Reisnudelnr-eye-s

    Reis ist a Korn, der Samen einer Art von Gras, das am meisten angebaut wird und am meisten ...

  • 1-2 Esslöffel

    Eine Vielzahl von Ölen kann zum Backen verwendet werden. Sunflower ist die, die wir am häufigsten bei Good Food als ...

  • 1 TL gehacktjin-jer

    Hauptsächlich in Jamaika, Afrika, Indien, China und Australien angebaut, Ingwer ist die Wurzel der Pflanze. Es ...

  • 1 EL heißes Currypulver
  • 1 Chinakohl, in 1cm Scheiben geschnitten
  • 1, sehr dünn geschnittenka-rot

    Die Karotte, mit seiner unverwechselbaren leuchtend orange Farbe, ist eine der vielseitigsten Wurzel ...

  • 150ml heißes Huhn stock
  • 1 TL brauner Zucker
  • 2 TL Essig (jeder Wille)
  • 400g klein, gekocht, geschältPrawn-n

    Es gibt Tausende von verschiedenen Arten von Garnelen, aber Tiger, König und Nordatlantik sind die ...

  • 140ggewesen sp-rowts

    Weithin gesehen als eine große, irgendwie magische Zutat, Bohnensprossen ...

  • Haufen, dünn geschnittenSp-Ring un-yun

    Auch als Schalotten oder grüne Zwiebeln bekannt, sind Frühlingszwiebeln in der Tat sehr junge Zwiebeln, geerntet ...

  • Orientalisches Öl (nach einem zu suchen, das Garnelenpaste enthält), um zu dienen)Chill-ee

    Ein Teil der Familie der Paprika, Chillies kommen in einer Vielzahl von Sorten und Farben (von grün ...

  • , zu dienenSoja sor-s

    An Asian Condiment und Zutat, die in einer Vielzahl von Sorten von Licht bis hin zu ...

M kommt ethod

  1. Wenn Sie getrocknete Nudeln verwenden, legen Sie sie in eine hitzebeständige Schüssel, bedecken Sie sie mit kochendem Wasser und lassen Sie sie 5 Minuten einweichen, oder befolgen Sie die Verpackungsanweisungen. Gut abtropfen lassen.

  2. Inzwischen das Öl in einem Wok erhitzen und den Ingwer 1 Minute lang anbraten. Fügen Sie das Currypulver hinzu und kochen Sie für 1 Minute mehr.

  3. Fügen Sie den Kohl und die Karotte hinzu und braten Sie für 2 Minuten. Die Brühe, den Zucker und den Essig vermischen und mit Garnelen, Sojasprossen und abgetropften Nudeln in die Pfanne geben. Bis zur kochenden Hitze kochen, dann durch die Frühlingszwiebeln rühren, zwischen Schüsseln verteilen und mit etwas Chiliöl und Sojasauce servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar