Zubereitung: 5 Min Koch: 25 Min. Einfache Portionen 4 Dieses Hühnchen Pilau ist nicht nur befriedigend, es ist auch gesund

  • gesund

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 784
  • Fett: 26g
  • gesättigt: 4g
  • Kohlenhydrate: 95g
  • Zucker: 17g
  • Ballaststoffe: 1g
  • Protein: 48g
  • Salz: 1.14g

Zutaten

  • 85g Pinienkerne
  • 2 Esslöffel-ol-iv oylWahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    1 rote Zwiebel, in dünne Keile geschnitten

  • 1 TL
  • term-er-ikKurkuma ist eine duftende, hell goldgelbe Wurzel, die am häufigsten gesehen und verwendet wird getrocknet und ...

    8 Hautlose knochenlose Hähnchenschenkel

  • 350 g lang Getreide
  • r-eye-sReis ist ein Getreide, das Saatgut einer Art von Gras, das am häufigsten angebaut wird und am meisten ...

    85 g Sultaninen

  • 850 ml Hühnerbrühe
  • Handvoll frische Korianderblätter, zu dienen
  • Methode

Hitze Ofen auf 200 ° C / Ventilator 180 ° C / Gas 6. Toasten Sie die Pinienkerne auf dem Kochfeld in einer feuerfesten Auflaufform, entfernen Sie sie und stellen Sie sie zur Seite.

  1. Erhitzen Sie das Öl in der Kasserolle und erweichen Sie die Zwiebel mit der Kurkuma für 3 Minuten. Fügen Sie die Hähnchenschenkel hinzu und kochen Sie 3-4 Minuten, bis sie überall gebräunt sind. Tippe Reis, Sultaninen und 700ml Brühe hinzu und bringe alles zum Kochen. Mit einem Deckel abdecken und im Ofen für 20 Minuten backen, zur Hälfte prüfen und bei Bedarf noch mehr Brühe hinzufügen. Kochen Sie, bis das Huhn fertig ist und der Reis zart. Nach Geschmack abschmecken, die gerösteten Pinienkerne unterrühren und mit frischem Koriander bestreuen.

Senden Sie Ihren Kommentar