Zubereitung: 10 Min. Einfacher Serviervorschlag 2 Dies kann als Hauptgericht Salat (ideal für Lunchboxen) oder als Beilage zu Lammbraten

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 317
  • Fett: 12 g
  • gesättigt: 1g
  • Kohlenhydrate: 41g
  • Zucker: 4g
  • Faser: 5g
  • Protein: 14g
  • Salz: 1.14g

Zutaten

  • 100gkoos-koos

    Aus vielen kleinen Körnchen aus gedämpftem und getrocknetem Hartweizen besteht Couscous ...

  • 220g Dose Kichererbsen, abgespült und abgetropft
  • 100ml heiße Hühnerbrühe
  • Schale und Saft 1Le-Mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, sind Zitronen eine der vielseitigsten Früchte ...

  • 1 gerösteter roter Pfeffer , gehackt
  • 25g flockig geröstetarr-mund oder al-mund

    Süße Mandeln haben einen dezenten Duft, der sich gut zum Backen eignet und auch gut mit ...

  • Handvoll Blätter, gehacktmi-nt

    Es gibt mehrere Arten von Minze, jeder mit seinem eigenen feinen Unterschied im Geschmack und Aussehen. ...

  • 2 EL natürlicher griechischer yogu rt
  • 1 Teelöffelha-riss-ah

    Diese scharfe, aromatische Paste aus Chili und verschiedenen anderen Gewürzen und Kräutern ist würzig und ...

Methode

  1. Couscous und Kichererbsen in eine Schüssel geben und übergießen. Abdecken und 5-10 Minuten gehen lassen, bis der Couscous die Brühe absorbiert hat. Etwas abkühlen lassen. Durch die Zitronenschale und Saft, Pfeffer, Mandeln und Minze werfen. Löffel in einen Behälter, dann mit dem Joghurt und einem Nieselregen von Harissa.

Senden Sie Ihren Kommentar