Prep: 25 Minuten Kein Koch Easy dient 6

Dieser Bulgur Weizen und gehackter Kräutersalat macht eine leckere Seite, um ein Picknick zu machen - trinke das Dressing vor dem Servieren

  • gesund
  • vegetarisch

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 335
  • Fett: 13g
  • gesättigt: 2g
  • Kohlenhydrate: 38g
  • Zucker: 6 g
  • Faser: 9 g
  • Protein: 11 g
  • Salz: 0,3 g

Zutaten

  • 200 g Bulgur Weizen
  • kleine Bündel, fein gehacktmi-nt

    Es gibt mehrere Arten von Minze, jede mit ihren eigenen feinen Unterschied in Geschmack und ...

  • kleiner Bund, fein gehacktpar-slee

    Einer der allgegenwärtigsten Kräuter in der britischen Küche, Petersilie ist auch beliebt in europäischen und ...

  • kleinen Bund Dill, fein gehackt
  • 1, geviertelt, Kern entfernt und dünn geschnitten

    wie Marmite, Fenchel ist s etwas das du entweder liebst oder hasst - sein starker Anisgeschmack ...

  • 200g Granatapfelkerne
  • 350g (Gewicht vor dem Abhäuten) frisch oder gefrorenbraw-d be-en

    Ein Mitglied der Hülsenfruchtfamilie, dicke Bohnen sind ziemlich winterhart und anpassungsfähig - Sie wachsen in den meisten ...

  • 2 EL Kürbiskerne
  • große Handvoll oder BrunnenkresseRoh-Ket

    Rocket ist ein sehr "englisches" Blatt und wurde seit der elisabethanischen Zeit in Salaten verwendet. Es ...

Für das Dressing

  • Schale und Saft 1Le-Mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

  • 5 EL extra Virgin Raps oder-ol-iv OylWahrscheinlich das am meisten verwendete Öl in der Küche, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    2 EL Apfelessig

  • 1 EL Dijon-Senf
  • Methode

Kochen Sie den Kessel und legen Sie den Bulgur-Weizen in eine Schüssel mit einer guten Prise Salz. Gießen Sie über genug kochendes Wasser, um nur die Bulgur zu bedecken, mit Frischhaltefolie abdecken und für 10 Minuten beiseite legen.

  1. Die Zutaten für den Dressing in ein Marmeladenglas oder eine kleine Flasche mit etwas Gewürz geben, den Deckel aufschrauben und gut schütteln. Den Bulgur-Weizen aufdecken und, wenn noch Wasser in der Schüssel ist, den Bulgur abtropfen lassen und zum Transport in einen großen Behälter geben. Fügen Sie die Kräuter, den Fenchel, die Granatapfelsamen, die dicken Bohnen und die Kürbiskerne hinzu und werfen Sie alles zusammen. Mit den Salatblättern belegen und das Marmeladenglas mit Salatdressing separat einpacken.

  2. Vor dem Servieren über das Dressing träufeln und alles zusammen werfen.

Senden Sie Ihren Kommentar