Zubereitung: 20 Min Koch: 25 Min. Einfach 8 Portionen Diese Brotsoße hat von Anfang an einen Geschmack mit fast schmelzenden Schalotten, Kräutern und Gewürzen

  • Vegetarisch

Ernährung:

  • kcal: 174
  • Fett : 12g
  • gesättigt: 6g
  • Kohlenhydrate: 14g
  • Zucker: 4g
  • Ballaststoffe: 1g
  • Eiweiß: 5g
  • Salz: 0,43g

Zutaten

  • 50gButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien zur Creme hinzugefügt werden aufgewühlt, um ein ...

  • 1 EL-ol-iv oylÖl ist wahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl in der Küche, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    10, fein geschnitten (siehe Tipp unten)

  • shal-lotIm Zusammenhang mit der Zwiebel (im Gegensatz zu einer jüngeren Version davon) wachsen Schalotten bei ...

    6

  • klo-veungeöffnete Blütenknospe der tropischen Myrtenbaum-Familie verwendet, um eine große Vielfalt ...

    3 Zweige

  • Dieses beliebte Kraut wächst in Europa, vor allem im Mittelmeer, und ist ein Mitglied der Minze ...

    1 Lorbeerblatt, plus extra zu dienen

  • 600ml vollfett
  • mill-kEine der am häufigsten verwendeten Zutaten, Milch wird oft als Vollwertnahrung bezeichnet. Während Kuh ...

    Prise weiß

  • Pep-izAuch bekannt als Paprika, Paprika, Paprika oder durch ihre Farben, zum Beispiel rot und ...

    100g frische weiße Paniermehl, von einem guten Laib

  • 5 EL Einzel- oder Doppel-Creme , plus mehr zu dienen, wenn du
  • & frac14 magst; tsp frisch gerieben, oder nach Geschmack
  • nut-megEines der nützlichsten Gewürze für süß und herzhaft ...

    Methode

Butter und Öl in einer Pfanne erhitzen, dann Schalotten, Nelken, Thymian und Lorbeer hinzufügen und sehr kochen , sehr sanft für 15 Minuten bis weich, durchscheinend und blass golden.

  1. Entfernen Sie die Nelken, fügen Sie die Milch und Pfeffer hinzu, dann bringen Sie für 10 Minuten zum sanften Sieden. Paniermehl unterrühren, noch ca. 5 Min. Bei schwacher Hitze zugeben, bis das Brot gut aufgefüllt ist, dann Sahne und Muskat unterrühren. Die Stiele vom Thymian abfischen - die Blätter sind abgefallen. Nach Geschmack würzen. Zum Servieren etwas mehr Muskatnuss reiben, mit etwas mehr Sahne beträufeln und mit Lorbeerblatt dekorieren.

Senden Sie Ihren Kommentar