Zubereitung: 25 Min. Kein Koch Einfach zu bedienen 6

Dieser asiatisch inspirierte Salat ist ein garantierter Publikumsliebling. Wenn Sie keine frische Litschis finden, gehen Sie für frische geschnittene Mango statt

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 140
  • Fett: 3g
  • gesättigt: 1g
  • Kohlenhydrate: 12g
  • Zucker: 11g
  • Faser: 1g
  • Protein: 16g
  • Salz: 1,8 g

Zutaten

  • 500 g große gekochtGarnele

    Es gibt Tausende von verschiedenen Arten von Garnelen, aber Tiger, König und Nordatlantik sind die ...

  • kleine Packung, Blätter gepflücktmi-nt

    Es gibt verschiedene Arten von Minze, jede mit ihren eigenen feinen Unterschied in Geschmack und Aussehen. ...

  • kleine Packung Koriander, Blätter gepflückt
  • 20 Litschis, geschält, halbiert und entsteint
  • 150 g Beutelgewesen sp-Rowts

    Weithin als eine wichtige, irgendwie magische Zutat gesehen, Bohnensprossen ...

  • große Handvoll geröstete Erdnüsse, grob gehackt
  • kleine Handvoll knusprige Zwiebeln oder gebratene Knoblauchchips (optional)

für den Dressing

  • 1 rote Chili (optional)
  • 1 EL brauner Zucker
  • Saft 2ly-m

    die gleiche Form, aber kleiner als ...

  • 2 Teelöffel

    Eine Gewürzmischung, die oft in Vietnamesisch und Thai verwendet wird König. In Vietnam wird es in der Regel aus Garnelen ...

Methode

  1. Um den Dressing zu machen, schlagen Sie die Chilli (wenn verwendet) mit einem Stößel und Mörser. Fügen Sie die restlichen Zutaten hinzu, vermischen Sie sich und schmecken Sie nach einer guten Kombination aus süß, sauer, salzig und scharf, dann beiseite stellen.

  2. Garnelen, Minze, Koriander, Litschis, Bohnensprossen und die Hälfte der Erdnüsse mit dem Dressing vermischen und gut verwerfen. Auf eine Servierplatte geben und mit den restlichen Erdnüssen und den Knoblauchchips oder knusprigen Zwiebeln bestreuen (falls verwendet). Stellen Sie sich in die Mitte des Tisches und lassen Sie alle sich selbst helfen.

Senden Sie Ihren Kommentar