Zubereitung: 10 Min Koch: 20 Min. Easy Serves 2 Dieses asiatisch inspirierte Hühnchen ist super saftig und mager dank einem einfachen dampfenden Prozess. Salzige, süße und würzige asiatische Saucen

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 414
  • Fett: 4g
  • Sättigung: 0g
  • Kohlenhydrate : 51g
  • Zucker: 12g
  • Ballaststoffe: 4g
  • Eiweiß: 40g
  • Salz: 2,3g

Zutaten

  • 2 hautlose Hähnchenbrust
  • kleine Packung Koriander, gehackt
  • 1, gevierteltpak-choy

    Dieses Mitglied der Kohlfamilie hat eine Nummer von verschiedenen Namen, einschließlich Bok Choy, Pferd ...

  • 175g Zucker Snap Erbse
  • 1 Teelöffel

    Eine Würze oft in vietnamesischen und thailändischen Küche verwendet. In Vietnam wird es in der Regel aus Garnelen ...

  • 1 TLSoja Sor-s

    Eine asiatische Würze und Zutat, die in einer Vielzahl von Sorten von leicht bis ...

  • 2 EL Reisessig
  • 2 EL süße Chilisauce
  • Zest und kommt Saft 1ly-m

    Die gleiche Form, aber kleiner als ...

  • 1 EL Thai grüne Currypaste
  • 100 g Basmatireis

Methode

  1. Ofen auf 220C / 200C Lüfter / Gas 7. Erhitzen Sie eine Antihaft-Pfanne über einen hohen erhitzen und die Hähnchenbrust für 4-5 Minuten auf jeder Seite braten.

  2. Ein großes Stück Backpapier auf ein Backblech legen, den halben Koriander, den Pak Choi und die Zuckerschoten dazugeben und die Hähnchenbrust darauf legen. Die Fisch- und Sojasauce, den Reisessig, die süße Chilli, die Limettenschale und den Saft sowie die Currypaste zusammengeben und über das Huhn und das Gemüse gießen und mit einem weiteren Stück Pergament bedecken. Falten Sie jede Kante zu einem Paket und kochen für 12-15 Minuten.

  3. In der Zwischenzeit den Reis nach Packungsanleitung kochen. Entfernen Sie das Paket aus dem Ofen, lassen Sie es für 1-2 Minuten sitzen, dann aufschneiden und den Rest des Korianders hinzufügen. Mit dem Reis servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar