Vorbereitung: 15 Minuten Koch: 30 Minuten Einfach serviert 4 Diese asiatische Pfanne mit Pilzen verwendet extra-mageres Rindfleisch Hackfleisch anstelle von Steak für eine kalorienarme und kostengünstige Mahlzeit

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 342
  • Fett: 18 g
  • gesättigt: 6 g
  • Kohlenhydrate: 13 g
  • Zucker: 8 g
  • Faser: 4 g
  • Protein: 31 g
  • Salz: 2,2 g

Zutaten

  • 2 EL Pflanzenöl
  • 500 g Packung extra-mager HackfleischBee-f

    Das klassische Fleischstück für einen britischen Sonntagsbraten, Rindfleisch ist voller Geschmack, sowie ein ...

  • 1 groß, in Scheiben geschnitten und in dicke Streifen geschnittenoh-ber-geen

    Obwohl es technisch eine Frucht ist ( eine Beere, um genau zu sein), wird die Aubergine als ... verwendet red 1 rote Chili, dünn geschnitten

  • 6 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 150 g Packung Shiitake-Pilz, in Scheiben geschnitten
  • 4, horizontal halbiert und längs geschnitten
  • Sp-Ring- yunAuch als Schalotten oder Frühlingszwiebeln bekannt, sind Frühlingszwiebeln in der Tat sehr junge Zwiebeln, geerntet ...

    4 EL Austernsauce

  • 1 t bsp brauner Zucker
  • Basmati-Reis, servieren
  • Methode

Einen Tropfen Öl in einem Antihaft-Wok oder einer großen Pfanne erhitzen. Kochen Sie das Hackfleisch, zerlegen Sie es mit einem Holzlöffel für ca. 10 Minuten oder bis es durchgegart ist. Mit einem Schaumlöffel entfernen und beiseite stellen.

  1. Erhitzen Sie das restliche Öl in der Pfanne und braten Sie die Aubergine für ca. 10 Minuten, bis sie zart und durchgegart ist. Fügen Sie die Hälfte der Chilli, den Knoblauch und die Pilze hinzu und kochen Sie noch ein paar Minuten. Geben Sie das Hackfleisch in die Pfanne und fügen Sie die meisten Frühlingszwiebeln, die Austernsauce, Zucker und 200 ml Wasser hinzu. Bubble für ein paar Minuten, dann sofort mit gekochtem Reis und den restlichen Chili und Frühlingszwiebeln auf der Oberseite verstreut servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar