30 Min. Koch: 1 Std. Einfach 4 Portionen Diese All-in-One-Beilage kann als vegetarischer Hauptgang verwendet werden, perfekt für den Sommer Vegetarisch

  • Ernährung:

pro Portion kcal: 240

  • Fett: 18g
  • gesättigt: 3g
  • Kohlenhydrate: 12g
  • Zucker: 11g
  • Faser: 7g
  • Protein: 7g
  • Salz: 0.54g
  • Zutaten

6 Esslöffel gute Qualität

  • ol-iv oylWahrscheinlich das am weitesten verbreitete Öl in Kochen, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    4 große, dick geschnitten (gelb aussehen hübsch)

  • corr-zjetDie Zucchini ist eine Vielzahl von Kürbis, was bedeutet, es stammt aus der gleichen Familie wie Gurke, ...

    5 reife Pflaumentomaten, in Scheiben geschnitten

  • 2, in Scheiben geschnitten
  • oh-ber-geenObwohl es technisch eine Frucht ist (eine Beere, um genau zu sein), wird die Aubergine als ...

    1 große Zwiebel, ganz gehalten

  • gar-likTeil der Lilie, oder Alium, Familie, von welche Zwiebeln sind auch ein Mitglied, Knoblauch ist einer der ...

    kleinen Bund, in Zweige

  • Rose-Mar-eeRosmarin ist intensiv, duftendes Aroma traditionell gepaart mit Lamm, Huhn und Wild ...

    Methode

Heizen Sie Ofen zu Ventilator 220C / 200C / Gas 7. Eine runde Auflaufform mit etwas Öl beträufeln; dann, beginnend von außen, legen Sie abwechselnd Scheiben des Gemüses in konzentrische Kreise, bis Sie in die Mitte kommen - setzen Sie hier den Knoblauchknolle. Wenn Sie Gemüse übrig haben, stecken Sie sie in irgendwelche Lücken um die Außenseite. Die Rosmarinzweige unter das Gemüse kleben, alles großzügig mit Olivenöl beträufeln, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  1. Braten Sie alles zusammen, gelegentlich mit mehr Öl, für 50 Minuten-1 Stunde, bis das Gemüse weich und leicht verkohlt ist.

  2. Aus dem Ofen nehmen und einige Minuten stehen lassen, dann den Knoblauch entfernen und in Nelken schneiden, um das Gemüse zu quetschen.

Senden Sie Ihren Kommentar