Zubereitung: 3 Std. - 3 Std., 15 Min. Plus Stehzeit Mehr Aufwand Für 4 Personen 6 Dieser moreisch knusprighäutige Braten wird am besten mit angebratenem Pak Choi serviert

Ernährung:

  • kcal-
  • Fett-
  • gesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate-
  • Zucker-
  • Faser-
  • Protein-
  • Salz-

Zutaten

  • 1½ kg knochenlose Schulter oder Bauch von, mit Rindepaw-k

    Eines der vielseitigsten Arten von Fleisch, Schweinefleisch ist wirtschaftlich, zart, wenn richtig gekocht, und ...

Für die Marinade

  • 4 EL grobes Meersalz
  • 2 EL Sichuan Pfefferkörner, geröstet und frisch Boden
  • 2 TL chinesisches Fünf-Gewürze-Pulver
  • 1 ELshuh-ga

    Honig und Sirup aus konzentriertem Fruchtsaft waren die frühesten bekannten Süßungsmittel. Heute, ...

Methode

  1. Pierce die Schwartenseite des Schweinefleisch (eine Röstgabel ist dafür gut), bis die Haut mit feinen Löchern bedeckt ist. Legen Sie die Schwartenseite nach oben auf ein Gestell über der Spüle. Bringen Sie einen Topf mit Wasser zum Kochen und gießen Sie mit einer großen Schöpfkelle mehrmals heißes Wasser über die Schwartenseite. Stellen Sie das Schweinefleisch beiseite.

  2. Einen Wok oder eine große Pfanne erhitzen, bis er sehr heiß ist. Fügen Sie das Salz, die Pfefferkörner und das Fünf-Gewürz hinzu und braten Sie ungefähr 30 Sekunden lang, bis heiß und gut gemischt. Vom Herd nehmen, den Zucker unterrühren und etwas abkühlen lassen. Wenn es warm genug ist, um zu behandeln, reiben Sie diese Mischung auf der Fleischseite des Schweinefleisch. Leave, Fleischseite nach oben, auf dem Rack bei Raumtemperatur für mindestens 3 Stunden (über Nacht ist ideal).

  3. Um Sichuan-Pfefferkörner zu rösten: Erhitzen Sie einen Wok oder eine schwere Bratpfanne auf mittlere Hitze. Fügen Sie die Pfefferkörner hinzu (Sie können ungefähr 140 g / 5 Unzen auf einmal kochen) und braten Sie sie für ungefähr 5 Minuten, bis sie leicht braun werden und anfangen zu rauchen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Mahlen Sie die Pfefferkörner in einer Pfeffermühle oder mit einem Mörser und Stößel. In einem Schraubverschluss dicht verschließen, bis es benötigt wird. Alternativ können Sie die gerösteten Pfefferkörner in einem gut verschlossenen Behälter aufbewahren und bei Bedarf mahlen.

  4. Den Ofen auf 200 ° C / Gas 6/180 ° C vorheizen. Drehen Sie die Schweineschwartenseite nach oben auf das Gestell und stellen Sie das Gestell über eine Bratform mit 2-3 cm heißem Wasser im Boden. 15 Minuten lang rösten, dann die Hitze auf 180 ° C / Gas 4 / Ventilator 160 ° C reduzieren und weiter 2 Stunden rösten, ab und zu prüfen, ob die Dose nicht trocken ist - spritze etwas heißes Wasser aus dem Wasserkocher. Erhöhen Sie die Wärme für die letzten 15 Minuten auf 230 ° C / Gas 8 / Lüfter 210 ° C. Das Schweinefleisch aus dem Ofen nehmen und ruhen lassen (ca. 20 Minuten). Serve in große Würfel geschnitten.

Senden Sie Ihren Kommentar