Vorbereitung: 50 Minuten Koch: 30 Minuten plus mindestens 4 Stunden kühlen Mehr Mühe dient 9

Think Brownies sind nicht schick genug für eine Weihnachtsfeier? Wie wäre es mit einer Glühwein-Version, die unter einem Schokodom für ein lustiges und festliches Dessert serviert wird?

Ernährung: Pro Portion

  • kcal: 1024
  • Fett: 64 g
  • gesättigt: 39 g
  • Kohlenhydrate: 95 g
  • Zucker: 82 g
  • Ballaststoffe: 6 g
  • Protein: 12g
  • Salz: 0,3g

Zutaten

  • 2 x 500ml Becher Vanilleeis

Für die Brownies

  • 100gdahk chok-lit

    Zartbitterschokolade bedeutet die glänzende, dunkelrötlich-braune Belohnung aus der Kakaobohne, Theobroma ...

  • 150g ungesalzen , plus extra für die DoseButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Creme gegeben und ...

  • 200g hellbrauner Muscovadoshuh-ga

    Honig und Sirup aus konzentriertem Fruchtsaft hergestellt werden früheste bekannte Süßstoffe. Heute, ...

  • 1 große und 1 EigelbEi

    Die ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und einem ...

  • 100ml Rotwein
  • 50g Kakaopulver
  • 100g Mehl
  • Prise und NelkenNuss- meg

    Einer der nützlichsten Gewürze für süß und herzhaft ... t ¼ tsp

  • sin-ah-munEin duftendes Gewürz, das aus der inneren Rinde eines tropischen Baumes kommt. Nach dem Trocknen wird es zu ...

    ¼ tsp

  • jin-jerHauptsächlich in Jamaika, Afrika, Indien, China und Australien angebaut, ist Ingwer die Wurzel der Pflanze. Es ...

    Für die Kuppel

200g

  • dahk chok-litDunkle Schokolade bedeutet die glänzende, dunkelrötlich-braune Behandlung, die aus der Kakaobohne, Theobroma ... hergestellt wird.

    200g

  • mill-k chok-litMilchschokolade ist klassisch aus dunklem Holz hergestellt Schokolade mit niedrigem Kakao-Feststoffgehalt und einem höheren ...

    Sprühöl

  • Sie benötigen auch

9 kleine Ballons

  • Für die Butterscotch-Sauce

90 g ungesalzen

  • Butt-ErrButter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien zu Sahne hinzugefügt und aufgewirbelt werden zu machen ...

    150g hellbrauner Muscovado

  • shuh-gaHonig und Sirupe aus konzentriertem Fruchtsaft waren die frühesten bekannten Süßstoffe. Heute, ...

    150ml

  • cree-mFrisch pasteurisierte Milch trennt sich schnell und das Fett steigt nach oben. Diese Fettschicht ist dann ...

    ½ TL Vanille-Extrakt

  • Prise Meersalz
  • Methode

Zuerst machen Sie die Schokolade Kuppeln. Schmelzen Sie die Pralinen in der Mikrowelle oder über einer Pfanne mit kochendem Wasser, dann lassen Sie etwas abkühlen. In der Zwischenzeit sprengen Sie die Ballons in etwa so groß wie eine Honigmelone. Setzen Sie die Basis jedes Ballons in ein Glas und sprühen Sie die obere Hälfte mit Öl - dies wird sicherstellen, dass sich die Schokoladenkuppel leicht löst.

  1. Tauchen Sie das besprühte Ende des Ballons nacheinander in die gekühlte geschmolzene Schokolade und drehen Sie den Ballon, um eine gleichmäßige Abdeckung der Schokolade zu erreichen. Setzen Sie die Ballons Schokolade zur Hälfte in das Glas. Wiederholen Sie den Vorgang mit den restlichen Ballons und lassen Sie sie mindestens 4 Stunden oder über Nacht im Kühlschrank ruhen.

  2. Als nächstes mach die Brownies. Ofen auf 180 ° C / 160 ° C Gebläse / Gas erhitzen. 4. Die Basis einer 20 x 20 cm Backform mit Backpapier auslegen und auskleiden. Schmelzen Sie die Schokolade in der Mikrowelle oder in einer Glasschale über einer Pfanne mit kochendem Wasser. Mehl und Kakaopulver zusammen mit den Gewürzen und einer Prise Salz vermischen und beiseite stellen.

  3. Mit einer elektrischen, Butter und Zucker zusammen schlagen, bis leicht und flauschig, dann Schneebesen in Eigelb und Eigelb. Eingelegte geschmolzene Schokolade, Wein und Mehlmischung dazugeben und mit dem Schneebesen verrühren. Den Teig in die Form geben und 15 Minuten backen, bis er fertig ist. Mach dir keine Sorgen, wenn es ein Wackeln in der Mitte gibt - es wird gesetzt, wenn sie abkühlen. In den Kühlschrank geben und fest machen.

  4. Für die Butterscotch-Sauce, schmelzen Sie die Butter in einem schweren Topf und geben Sie dann den Zucker und Sahne, dann Schneebesen bis gut kombiniert. 5 Minuten köcheln lassen, gelegentlich schütteln, dann vom Herd nehmen und in die Vanille und das Meersalz geben. Zum Abkühlen beiseite stellen. All diese Elemente können am Vortag hergestellt und im Kühlschrank aufbewahrt werden.

  5. Zum Zusammenbauen vorsichtig jeden der Ballons mit einer Schere aufknöpfen und den Ballon entwirren, so dass du eine Schokoladenkuppel übrig hast. Legen Sie sie vorsichtig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Die Brownies in neun Portionen schneiden. Auf jeden Teller ein Stück Brownie geben, mit je einem Eisbällchen belegen und mit einer Schokoladendome verschließen. Vorsichtig die Buttertoffee-Sauce aufwärmen. Am Tisch die heiße Soße über die Kuppel gießen, um das Pizzabild zu erhalten.

Senden Sie Ihren Kommentar