Zubereitung: 15 Min. Einfach 6 Portionen als Beilage Diese zungenartigen Aromen verbinden sich wirklich gut mit dem kühlen Geschmack der Gurke

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 49
  • Fett: 3g
  • gesättigt: 0g
  • Kohlenhydrate: 5g
  • Zucker: 4 g
  • Ballaststoffe: 1 g
  • Protein: 2 g
  • Salz: 0,5 g

Zutaten

  • 1 kleinesshal-lot

    Im Zusammenhang mit der Zwiebel (im Gegensatz zu einer jüngeren Version), wachsen Schalotten in Clustern bei ...

  • 25g Enoki (erhältlich von größeren Supermärkten oder asiatischen Läden)Pilz-Zimmer

    Der Pilz ist ein Pilz, der in einer Vielzahl von Sorten, die zu zwei verschiedenen ...

  • 2, dünn diagonal geschnittensp-Ring un-yun

    auch kommen bekannt als Schalotten oder grüne Zwiebeln, Frühlingszwiebeln sind in der Tat sehr junge Zwiebeln, geerntet ...

  • 1 rote Chili, entkernt, wenn Sie mögen und dünn geschnitten
  • 2 Gurke
  • 25 gwurden Sp-Rowts

    Weithin als eine wichtige, irgendwie magisch gesehen, Zutaten, Bohnensprossen ...

Für das Dressing

  • 2 TL Limettensaft
  • 2 TL Weißwein gewinnen Essig
  • 2 TL Pflanzenöl
  • 1 EL

    Eine Gewürzmischung, die oft in der vietnamesischen und thailändischen Küche verwendet wird. In Vietnam wird es normalerweise aus Garnelen ...

  • 1 EL Puderzucker
  • 1 EL Sesam

Zubereitung

  1. Die Schalotten dünn in Scheiben schneiden und die Hälfte in eine Schüssel geben. Der Rest kann gebraten und als Garnitur verwendet werden, wenn Sie möchten (siehe unten). Die Champignons, die Frühlingszwiebeln und die Chilischoten in die Schüssel geben, abdecken und in den Kühlschrank stellen, bis sie fertig sind. Slice Schneiden Sie die Gurke kurz vor dem Servieren in lange, dünne Streifen (versuchen Sie es mit einem Gemüseschäler, um wirklich dünne Scheiben zu erhalten). Toss zusammen mit den restlichen Salat Zutaten. Mischen Sie alle Dressing Zutaten zusammen, lassen Sie für 5 Minuten auf einer Seite lassen Sie den Zucker auflösen, dann werfen Sie die Hälfte der Dressing durch den Salat. In eine Schüssel geben und mit dem restlichen Dressing und den gebratenen Schalotten belegen.

Senden Sie Ihren Kommentar