Zubereitung: 40 Min Koch: 22 Min. Plus Kühlung Mehr Anstrengung Macht 12

Diese pikanten Cupcakes sehen so wunderschön aus, dass du sie nicht essen willst, aber wenn du einmal anfängst, wirst du nicht mehr in der Lage sein zu stoppen

  • Kann gefroren eingefroren werden

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 529
  • Fett: 30 g
  • gesättigt: 18 g
  • Kohlenhydrate: 66 g
  • Zucker: 51 g
  • Faser: 1 g
  • Protein: 4 g
  • Salz: 0,75 g

Zutaten

  • 225g selbstragendes Mehl
  • 175g goldener Puderzucker
  • Schale 2le-mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, sind Zitronen eine der vielseitigsten Früchte ...

  • 1 EL Mohn, geröstet
  • 3Ei

    Die ultimative Convenience-Food, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und einem ...

  • 100g Naturjoghurt
  • 175 g, geschmolzen und gekühlt ein wenigButt-

    r

Butter wird gemacht, wenn Milchsäurebakterien werden hinzugefügt, um Sahne und aufgewühlt, um ein ...

  • Für die Vereisung225 g, weich gemacht

    Butt-Err

  • Butter wird gemacht, wenn Milchsäure ID-produzierende Bakterien werden zu Sahne hinzugefügt und ...
  • 400g Puderzucker, gesiebtSaft 1

    Le-Mon

  • Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, sind Zitronen eine der vielseitigsten Früchte ...
  • wenige Tropfen gelbe Lebensmittelfarbe

Zuckerglasur Blumen oder gelbe Streuseln, dekorieren

  1. Methode

  2. Ofen auf 180C / 160C Fan / Gas 4 und Linie eine 12-Loch Muffinform mit Cupcake oder Muffins Fällen. Mischen Sie das Mehl, den Zucker, die Zitronenschale und den Mohn zusammen in einem großen. Schlagen Sie die Eier in den Joghurt und kippen Sie diese dann mit der geschmolzenen Butter in die trockenen Zutaten. Mischen Sie es mit einem Holzlöffel oder bis es klumpenfrei ist, dann teilen Sie es zwischen den Fällen. Backen Sie für 20-22 Minuten, bis ein gespickter Spieß sauber herauskommt - die Kuchen werden ganz oben noch ziemlich blass sein. 5 Minuten in der Dose abkühlen lassen, dann vorsichtig aufheben, um die Kühlung zu beenden.

  3. Zu Eis, schlagen Sie die weiche Butter in einer großen Schüssel bis sie wirklich weich sind, dann schlagen Sie langsam den Puderzucker und den Zitronensaft. Rühren Sie genügend Lebensmittelfarbe für eine blasse Zitronenfarbe ein, dann löffeln Sie die Glasur in eine mit einer großen Sterndüse.

Senden Sie Ihren Kommentar