Vorbereitung: 25 Minuten Koch: 20 Minuten einfach 6 serviert Diese gesund , glutenfreie Rote Bete und Apfelbisse werden mit Sesamsamen überzogen und gebacken, dann mit einem cremigen Avocado-Dip serviert

  • glutenfrei
  • vegetarisch

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 329
  • Fett: 24g
  • gesättigt: 9g
  • Kohlenhydrate: 13g
  • Zucker: 7g
  • Ballaststoffe: 5g
  • Protein: 12g
  • Salz: 0.8g

Zutaten

  • 100g Sesam, zum Überziehen

Für die Patties

  • 140g roh, grob geriebenSchlagwurzel

    Ein Favorit in den 1970er Jahren britische Salate (serviert gekocht und in Essig gebeizt), Rote Beete ist ein ...

  • 140g geschält und grob geriebenapf-pel

    In gemäßigten Regionen angebaut, gehören Äpfel zu den am häufigsten angebauten Baumfrüchten. Es gibt ...

  • 100g, grob geriebenfeh-tah

    Ein cremiger weicher weißer Käse mit einer alten Geschichte - Nomadenstämme, die die ...

  • 2, sehr fein gehacktSp-Ring un-Yun

    auch als Schalotten oder Frühlingszwiebeln sind in der Tat sehr junge Zwiebeln, geerntet ...

  • 50 g glutenfreien Hafer
  • 1 großesEi

    Die ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und ...

  • 2 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 verpackt gehäuft tspterm-er-ik

    Kurkuma ist eine duftende, hell goldgelbe Wurzel, die am häufigsten gesehen und verwendet wird getrocknet und ...

Für die Avocado Dip

  • 1 groß reifav-oh-car-doh

    Obwohl es technisch ist eine Frucht, wird die milde Avocado als Gemüse verwendet. Einheimische ...

  • 8 EL probiotischer griechischer Lebendjoghurt oder Ziegen- oder Kuhmilch
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • Saft ½Le-Mon

    Ovale Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, sind Zitronen eine der vielseitigsten Früchte ...

Methode

  1. Die Zutaten für den Dip zusammen in einer Küchenmaschine verrühren, bis sie glatt und glänzend sind. Chill bis zum Servieren.

  2. Ofen auf 200C / 180C Ventilator / Gas 6 erhitzen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. In einer großen Schüssel alle Zutaten für die Pasteten zusammen mit einem großen Spatel mischen, bis alles gut vermischt ist. Formen Sie die Mischung in 12 runde Fladenformen, ungefähr 6cm breit, indem Sie zwischen Ihren Handflächen zusammen drücken. Sie fühlen sich nass an, aber das hilft, sie beim Backen feucht zu halten.

  3. Setzen Sie die Sesamsamen in eine Schüssel und bedecken Sie die Pasteten. Legen Sie jedes Pastetchen auf das Backblech und backen Sie es für 20 Minuten oder bis es fest und leicht golden, dann mit dem Dip servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar