Zubereitung: 10 Min Koch: 10 Min. Easy macht 6 Burger Diese vegetarischen Burger sind ein Kinderspiel und die Beläge machen sie wunderbar feucht - Garen von gefrorenen, um Zeit zu sparen

  • Ungekochte Burger können eingefroren werden
  • Vegetarisch

Ernährung : pro Portion

  • kcal: 195
  • Fett: 3g
  • gesättigt: 0g
  • Kohlenhydrate: 33g
  • Zucker: 7g
  • Faser: 6g
  • Protein: 11g
  • Salz: 1.38g

Zutaten

  • 2 x 400g / 14oz Dosen, gespült und abgelassenKid-nee betz

    In Amerika heimisch, werden Kidney-Bohnen wegen ihrer Form so genannt und kommen sehr ...

  • 100g Paniermehl
  • 2 TL mildes Chilipulver
  • kleiner Bund Koriander, Stiele und gehackte Blätter
  • 1Ei

    Das Ultimative Convenience-Food, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und ...

  • 200g Wanne frische Salsa
  • 150ml fettarmer Naturjoghurt
  • Saft & Frac12;ly-m

    Die gleiche Form, aber kleiner als ...

  • 6 Vollkorn-Burger Brötchen, Avocado in Scheiben geschnitten, in Scheiben geschnittene rote Zwiebel und Salatblätter, zu dienen

Methode

  1. Hitze Grill zu hoch. Die Bohnen in eine große Schüssel geben und mit einem Kartoffelstampfer grob zerdrücken. Paniermehl, Chilipulver, Korianderstiele und ½ Blätter, Ei und 2 EL Salsa dazugeben, abschmecken und mit einer Gabel gut vermischen.

  2. Teilen Sie die Mischung in 6, dann nässen Sie Ihre Hände und formen Sie Burger. Die Burger können jetzt eingefroren werden. Auf ein Antihaft-Backblech legen und auf jeder Seite 4-5 Minuten grillen, bis es goldig und knusprig ist. Um von gefrorenen zu kochen, backen Sie bei 200C / Ventilator 180C / Gas 6 für 20-30 Minuten bis heiß durch.

  3. Während die Burger kochen, vermische die restlichen Korianderblätter mit dem Joghurt, Limettensaft und einer guten Portion schwarzem Pfeffer. Die Brötchen in zwei Hälften teilen und die Unterlage mit etwas Joghurt bestreichen. Jeweils mit Blättern, Avocado, Zwiebel, einem Burger, einem weiteren Klecks Limettenjoghurt und etwas Salsa belegen, dann servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar