Zubereitung: 20 Min Koch: 20 Min. Einfach 4 Portionen Diese Putenfleischbällchen sind ein echter Gewinner, nahrhaft, günstig und fettarm. Versuchen Sie mit braunem Basmati-Reis für einen echten Gesundheits-Kick

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 258
  • Fett: 11 g
  • gesättigt: 5 g
  • Kohlenhydrate: 7 g
  • Zucker: 5 g
  • Faser: 2 g
  • Protein: 35 g
  • Salz: 0,88 g

Zutaten

  • 500g Packung Putenhackfleisch
  • 1 abgerundete Esslöffel Korma Paste
  • 1 TL Erdnuss, Gemüse oder-ol-iv oylWahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl in der Küche, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    1, fein gehackt

  • un-yunZwiebeln sind unendlich vielseitig und eine wesentliche Zutat in unzähligen Rezepten. Native nach Asien ...

    500ml Hühnerbrühe

  • 175ml fettreduziert oder leicht
  • ko-ko-Nussmühle-kKokosmilch ist nicht die leicht trübe Flüssigkeit, die aus einer frisch geöffneten Kokosnuss fließt ...

    große Handvoll Zuckerschoten, halbiert auf der Diagonale

  • 16 Kirschtomaten, halbiert
  • 1 EL geröstete Mandelblättchen
  • einige Korianderblätter (optional)
  • Zubereitung

Fleischbällchen zubereiten: Hackfleisch mit 1 TL Currypaste mischen und würzen. Zu Walnuss-großen Fleischbällchen formen. Erhitzen Sie das Öl in einer beschichteten Pfanne. Fry die Fleischbällchen für 5 Minuten, Drehen, bis sie überall gebräunt sind.

  1. Erhitzen Sie die restliche Currypaste in einem Topf. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und braten Sie sie bei schwacher Hitze für etwa 5 Minuten, bis sie weich ist - achten Sie darauf, die Paste nicht zu verbrennen (fügen Sie einen Spritzer Wasser hinzu, wenn Sie müssen).

  2. Die Brühe und Kokosmilch einfüllen und zum Kochen bringen. Schalten Sie die Hitze auf niedrig und fügen Sie die Fleischbällchen hinzu. Kochen Sie für 10 Minuten, oder bis der Truthahn durchgekocht ist und die Sauce etwas dicker geworden ist. Fügen Sie die Zuckerschoten und Tomaten hinzu und kochen Sie für weitere 2 Minuten. Mit Mandeln und Koriander bestreuen und mit Reis servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar