Vorbereitung: 15 Minuten Koch: 10 Minuten plus 1 Stunde Marinieren Easy Makes 16 Diese leckeren gewürzten Spieße funktionieren genauso gut mit Lamm oder Huhn. Für eine vegetarische Alternative, verwenden Sie klumpige Stücke von Halloumi-Käse

Ernährung: pro Spieß

  • kcal: 76
  • Fett: 5g
  • gesättigt: 1g
  • Kohlenhydrate: 2g
  • Zucker: 2g
  • Faser: 1g
  • Protein: 7g
  • Salz: 0,1g

Zutaten

  • Saft 1ly-m

    Die gleiche Form, aber kleiner als ...

  • 2 ELha-riss-ah

    Diese heiße, aromatische Paste aus Chili und verschiedenen anderen Gewürzen und Kräutern ist würzig und ...

  • 1 EL klar Honig
  • 4, in lange dünne Streifen geschnittenSur-Loyn Styk

    Dieses gut gewürzte Steak muss sorgfältig gekocht und ausgeruht werden, um sicherzustellen, ...

Für den Dip

  • 2 reif, entsteint und geschältav-oh-car- Doh

    Obwohl es technisch eine Frucht ist, wird die Avocado mit mildem Geschmack als Gemüse verwendet. Native ...

  • Saft 1ly-m

    Die gleiche Form, aber kleiner als ...

  • 100ml Naturjoghurt

Methode

  1. Sie werden 16 Spieße benötigen. Wenn Sie Holz verwenden, weichen Sie zuerst 30 Minuten lang in Wasser ein, um zu verhindern, dass sie brennen. In einer großen Schüssel Limettensaft, Harissa und Honig verquirlen. Fügen Sie die Rindfleischstreifen hinzu und werfen Sie alles zusammen. Mindestens eine Stunde marinieren lassen (oder bis zu 4 Stunden, wenn Sie Zeit haben).

  2. Um den Dip zu machen, alle Zutaten zusammen in einer Küchenmaschine verquirlen, dann abkühlen lassen, bis sie benötigt werden.

  3. Erhitzen Sie den Grill oder eine Grillpfanne, bis sie heiß sind. Fädeln Sie 2 Stück Rindfleisch auf jeden Spieß, wickeln Sie sie um den Spieß wie Sie, dann würzen Sie. Für mittelschwierige Spieße 1 Min. Auf jeder Seite garen, oder länger, wenn Sie es gut gemacht haben. Mit dem Dip warm servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar