Zubereitung: 5 Min Koch: 15 Min. Einfache Portionen 4 Diese leckeren Backwaren sind ideal für ein Hauptgericht und einen noch besseren Snack. Sie können voraus und gefroren gemacht werden

  • Freezable
  • Vegetarisch

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 450
  • Fett: 30 g
  • gesättigt: 13 g
  • Kohlenhydrate: 35 g
  • Zucker: 2 g
  • Faser: 1 g
  • Protein: 12 g
  • Salz: 1.13g

Zutaten

  • 100 g Ziegenkäse (der Typ mit Schwarte)
  • 4 große flache Pilze, Stiele entfernt
  • einige Zweige, nur Blätter

    Dieses beliebte Kraut wächst in Europa, vor allem im Mittelmeer, und ist Mitglied der Minze ...

  • 375g pack bereit Blätterteig
  • 1 Teelöffel oder Sonnenblumenölol-iv oyl

    Das wohl am meisten verwendete Öl beim Kochen, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

Methode

  1. Heizen Sie Ofen auf 220C / Ventilator 200C / Gas 7 und setzen Sie ein Backblech ein, um sich zu erhitzen. Schneiden Sie den Ziegenkäse in 4 gleiche Stücke und lassen Sie die Rinde an. Drehe die Champignons nach oben. Setzen Sie einen Kreis Käse in der Mitte jedes Pilzes, dann oben mit einer Prise Thymian. Mit Salz abschmecken, aber großzügig mit dem schwarzen Pfeffer.

  2. Schneiden Sie das Gebäck in 4 Streifen längs. Wickeln Sie jeden Pilz in einen Teigstreifen, so dass die Enden des Gebäcks unter dem Pilz sind. Mit der Spitze eines scharfen Messers den oberen Teil des Teiges einschneiden. Bestreichen Sie die freiliegenden Seiten des Pilzes mit dem Öl, damit sie beim Kochen nicht austrocknen.

  3. Heben Sie die Pilze auf das heiße Backblech und kehren Sie in den Ofen für 15 Minuten, oder bis das Gebäck golden und gut aufgebläht ist, der Käse sickert und die Pilze zart.

Senden Sie Ihren Kommentar