Zubereitung: 30 Min Koch: 1 Std. Plus Marinieren über Nacht Easy Dient 8

Diese klebrigen Hähnchenkeulen mit koreanischer Marinade sind morsches Fingerfood. Versuchen Sie es mit Krautsalat und Salaten bei einem Sommerpicknick - aber nehmen Sie Servietten!

Ernährung: Pro Portion

  • kcal: 214
  • Fett: 9 g
  • gesättigt: 2 g
  • Kohlenhydrate: 9 g
  • Zucker: 7 g
  • Ballaststoffe: 1 g
  • Protein: 25 g
  • Salz: 1,1 g

Zutaten

  • 16 Drumstickschik-en

    Hühnchen viele Pluspunkte - seine Vielseitigkeit, sowie die Leichtigkeit und Geschwindigkeit, mit der es ...

  • Krautsalat, zu dienen
  • in Scheiben geschnittene rote Chili und Frühlingszwiebeln, zu dienen

Für die Marinade

  • 3 ELSojasor-s

    Eine asiatische Würze und Zutat, die in einer Vielzahl von Sorten kommt von leicht bis ...

  • 2, grob gehacktshal-lot

    Im Zusammenhang mit der Zwiebel (im Gegensatz zu einer jüngeren Version davon), wachsen Schalotten in Clustern bei ...

  • 2 ELhuh-nee

    Honig wird von Bienen aus dem Nektar hergestellt, den sie von Blumen sammeln. Zart und duftend, ist es ...

  • großes Stück, fein geriebenjin-jer

    Hauptsächlich in Jamaika, Afrika, Indien, China und Australien angebaut, ist Ingwer die Wurzel der Pflanze. Es ...

  • 8 Knoblauchzehen, fein gerieben
  • 2 TL Chiliflocken
  • 3 EL Mirin

Zubereitung

  1. Geben Sie alle Zutaten der Marinade in eine Rührschüssel und pürieren Sie sie gut. Schlage die Trommelstöcke mit einem scharfen Messer ein und werfe sie in die Marinade. Bedecke und kühle so lange du kannst - über Nacht ist gut, aber 24 Stunden ist noch besser.

  2. Heizen Sie den Ofen auf 160 ° C / 140 ° C Lüfter / Gas 4. Legen Sie die Drumsticks auf eine flache Bratplatte und Löffel über überschüssige Marinade aus der Schüssel. Roast das Huhn für 40 Minuten, dann begießen Sie mit den klebrigen Säften in der Dose. Schalten Sie den Ofen auf 220C / 200C Ventilator / Gas 8 und kochen Sie das Huhn für weitere 20 Minuten oder bis es karamellisiert ist (es ist in Ordnung, es ein wenig zu verkohlen). Benutze eine Zange, um das Huhn auf eine Platte zu heben und streue über einige geschnittene rote Chilis und Frühlingszwiebeln, wenn du magst. Serve mit Krautsalat und viel Servietten. Kalte Biere sind optional.

Senden Sie Ihren Kommentar