Zubereitung: 30 min Koch: 5 min. Plus chilling Easy Makes 10

Diese gruseligen Schokoladenkuchenbällchen werden bei Halloween ein Hit sein - sie können auch helfen, sie zu dekorieren

Ernährung: pro Pop

  • kcal: 242
  • Fett: 13 g
  • gesättigt: 7 g
  • Kohlenhydrate: 28 g
  • Zucker: 24 g
  • Faser: 1 g
  • Protein: 4 g
  • Salz: 0,3 g

Zutaten

  • 100 g / 4 Unzen Madeira Kuchen
  • 100 g Oreo Cookie
  • 100 g Riegel, geschmolzenmill-k chok-lit

    Milchschokolade ist klassisch aus dunkler Schokolade mit niedrigem Kakaoanteil und einem höheren ...

  • 200g Riegel, geschmolzenWhy-t chok-lit

    Für Puristen ist dies keine Schokolade, denn sie wird nur aus Schokolade hergestellt das Fett oder die Butter des Kakaos ...

  • ein paar Smarties und Glasurstifte, zum dekorieren

Sie werden auch brauchen

  • 10 Holzspieße
  • ½ kleine oder Butternut-Kürbis, entkernt, zu stehen Pops inPump-Kin

    Kürbisse sind die bekanntesten alle Winterkürbisse, und sind am meisten mit Halloween verbunden ...

Methode

  1. Break the Madeira c Ake und Kekse in die Schüssel einer Küchenmaschine, gießen Sie die geschmolzene Milchschokolade und Whiz zu kombinieren.

  2. Gib die Mischung in eine Schüssel und rolle mit deinen Händen in etwa 10 walnussgroße Bälle. Chill für 2 Stunden bis wirklich fest.

  3. Drücken Sie einen Spieß in jeden Ball, dann löffeln Sie vorsichtig die weiße Schokolade über die Kuchenbälle, um vollständig zu bedecken. Stellen Sie den Kuchen in den Kürbis und drücken Sie einen Smartie auf die Oberfläche, während Sie nass sind. Chill wieder, bis die Schokolade fest ist. Fügen Sie vor dem Servieren mit den Glasurstiften jedem Smartie eine Pupille und den Augäpfeln rote Adern hinzu.

Senden Sie Ihren Kommentar