Zubereitung: 25 Min Koch: 25 Min. Easy macht 30

Diese gewürzten Erbsen- und Korianderstückchen lassen sich leicht vorher herstellen. Mit knackigen Frühlingszwiebeln bestreuen und mit dem kühlen Joghurt-Minzdip servieren

  • Vegetarisch

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 53
  • Fett: 3g
  • Sättigung: 1g
  • Kohlenhydrate: 3g
  • Zucker: 1g
  • Ballaststoffe: 0g
  • Protein: 2g
  • Salz: 0,3 g

Zutaten

Für den Joghurtdip

  • 120 ml griechischer Joghurt
  • ½ Knoblauchzehe, zerkleinert
  • 1 EL hochwertiges natives Olivenöl extra
  • 3 TL Minzsauce (oder 2 EL frisch gehackte Minzblätter)

Für die Krapfen

  • 100g glutenfrei glattes Weißmehl
  • 3 mittelEi

    Das ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Protein und ...

  • 2 verpackt, gerieben und die Feuchtigkeit herausgedrücktcorr-zjet

    Die Zucchini ist eine Vielzahl von cucurtbit, was bedeutet, dass es aus der gleichen Familie wie Gurken, ...

  • 60g (aufgetaut, wenn gefroren)p-ees

    Eine Art von Hülsenfrüchten, Erbsen wachsen in langen, prallen Schoten. Wie bei allen Arten von Hülsenfrüchten, ...

  • 2 EL fein gehackte Minze
  • 2 Frühlingszwiebeln, fein geschnitten
  • 1 grüne Chili, entkernt und fein gehackt
  • 1, gezähntLe-Mon

    Oval in Form, mit einer Aussprache Wulst an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

  • 1 ½ TL gemahlener Koriander
  • 1 ½ TL gemahlener Kümmel
  • ¼ TLBay-König pow-dah

    Backpulver ist ein Backtriebmittel, das häufig in Kuchen verwendet wird- Herstellung. Es ist aus einem Alkali ...

  • 4 EL Pflanzenöl, zum Braten

zu dienen

  • 100 g, zerbröckeltfeh-tah

    Ein cremiger weicher weißer Käse mit einer alten Geschichte - Nomadenstämme, die die ...

  • 3 Frühlingszwiebeln erhalten mussten, dünn geschnitten auf einer Diagonale

Methode

  1. In einer großen Schüssel mischen Sie alle Zutaten fritten, mit Ausnahme des Öls, bis kombiniert. Für den Joghurt Dip, einfach alle Zutaten zusammen in einer kleinen Schüssel mit viel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer und 1 TL Salz mischen. Das Dip kann morgens gemacht und gekühlt werden.

  2. Wenn Sie bereit sind, die Pfannkuchen zu kochen, erhitzen Sie das Öl über eine hohe Hitze (Sie wollen sicherstellen, dass das Öl wirklich heiß ist, also sei mutig!). Geben Sie vorsichtig 1 EL Teig in die Pfanne - fügen Sie nur 4-5 EL auf einmal hinzu, damit Sie die Pfanne nicht überfüllen - und braten Sie für ca. 2 Minuten auf jeder Seite, bis sie knusprig und golden sind. Aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier legen, um das überschüssige Öl zu absorbieren. Die Krapfen können ein paar Stunden vor dem Servieren gebraten und dann im Ofen wieder aufgewärmt werden.

  3. Zum Aufwärmen der Fritters fertig zum Servieren, Ofen auf 220C / 200C Lüfter / Gas 7. Legen Sie die Krapfen auf ein Backblech und backen für 10 Minuten oder bis knusprig und heiß. Servieren Sie auf einer Platte mit dem Feta und Frühlingszwiebeln verstreut, mit dem Minty Joghurt Dip auf der Seite.

Senden Sie Ihren Kommentar