Vorbereitung: 20 Minuten Koch: 25 Min. Eine Herausforderung 4 beim Abendessen, 6 als Vorspeise Diese Soufflés können eine Weile dauern, bis sie perfekt sind, aber wenn sie einmal gemeistert sind, werden sie eine Vorspeise sein zurück zu immer wieder

Ernährung: pro Portion (4)

  • kcal: 317
  • Fett: 23g
  • gesättigt: 13g
  • Kohlenhydrate: 8g
  • Zucker: 3g
  • Faser: 1g
  • Protein: 19g
  • Salz: 1.14g

Zutaten

  • 25g, plus extra Butter zum EinfettenButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Creme gegeben und ...

  • 25g glattes Mehl
  • 200mlMühle-k

    Einer der am häufigsten verwendeten Zutaten, Milch wird oft als vollständiges Essen bezeichnet. Während Kuh ...

  • großzügige Bündel, fein gehacktpar-slee

    Eines der omnipräsenten Kräuter in der britischen Küche, Petersilie ist auch beliebt in europäischen und ...

  • Bündel, fein gehacktSp-Ring un-Yun

    Auch bekannt als Schalotten oder grüne Zwiebeln, Frühlingszwiebeln sind in der Tat sehr junge Zwiebeln, geerntet ...

  • 150g Packung Ziegenkäse, in kleine Stücke gehackt
  • 3, getrenntEi

    Die ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und ...

  • 4 verpackt tbsp frisch geriebenparm-ee-zan

    Parmesan ist ein strohgelber Hartkäse mit einer natürlichen gelben Rinde und einem reichen, fruchtigen Geschmack. Es ...

Methode

  1. Ofen auf 190C / Ventilator 170C / Gas 5. Butter vier 200ml Ramekins oder ofenfestes Geschirr oder sechs 150ml. Stellen Sie das Geschirr auf ein Backblech, damit es leichter aus dem Ofen genommen werden kann. Die Butter in einer schweren Pfanne schmelzen, das Mehl einrühren und unter Rühren 1 Minute kochen lassen. Mischen Sie langsam die Milch zu einer dicken Soße. Für 2 Minuten köcheln lassen, um das Mehl zu kochen. Vom Herd nehmen und Petersilie, Frühlingszwiebeln, Ziegenkäse, Eigelb, drei Viertel Parmesan und Gewürze unterrühren.

  2. Das Eiweiß verquirlen, bis es steif ist, dann in drei Portionen in die Sauce falten und jedes Mal die Mischung durchschneiden, um das Eiweiß einzuarbeiten, ohne zu viel Luft aus der Mischung zu verlieren. Zwischen den zubereiteten Speisen verteilen und mit dem restlichen Parmesan bestreuen. Backen Sie für 20 Minuten für die kleinen Gerichte und 25 Minuten für die größeren bis zum Aufstehen und golden. Ohne Verzögerung servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar