15 Minuten Koch: 25 Minuten plus Kühlung Einfach Für 4 Personen Diese geräucherten Makrelen-Kartoffel-Fischfrikadellen, die mit knusprigem Hafer bestrichen und mit Salat serviert werden, sind mit Ballaststoffen und Omega-3-Fettsäuren ungekocht Nahrung:

  • pro Portion

kcal: 560 Fett: 34 g

  • Sättigung: 6 g
  • Kohlenhydrate: 37 g
  • Zucker: 3g
  • Faser: 6g
  • Eiweiß: 23g
  • Salz: 1,9g
  • Zutaten
  • 500g, in Stücke geschnitten

po-tate-oh

  • Das weltweit beliebteste Wurzelgemüse, die Kartoffel gibt es in unzähligen Varianten. Ein Mitglied von ...100g Baby Spinat

    4, dünn geschnitten

  • Sp-Ring un-Yun
  • Auch bekannt als Schalotten oder grüne Zwiebeln, Frühlingszwiebeln sind in der Tat sehr junge Zwiebeln, geerntet ...3 EL Meerrettichsauce

    280g Packung geräucherte Filets , Haut entfernt

  • Makrele ist ein festfleischiger, torpedoförmiger Seefisch. Ganze Makrelen wiegen etwa 10-12 Unzen (...
  • , zum Abstauben

    fl-ow-er

  • Mehl ist eine pulverige Zutat in der Regel aus dem Mahlen von Weizen, Mais, Roggen, Gerste oder Reis. Wie ...1, geschlagen

    Ei

  • Die Ultimative Convenience-Food, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Protein und ...100g

    ohtz

  • Hafer werden durch Rollen (gedämpft und gepresst) oder Stahl-schneiden (in Stücke geschnitten) verarbeitet.Es gibt ...2 EL

    Eine Vielzahl Zum Sonnenbäckerei können Öle verwendet werden .. Sonnenblume ist diejenige, die wir am häufigsten bei Good Food verwenden ...

  • Salat,

    Mayonnaise servieren,

  • Keile servieren, serve Le-Mon
  • Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung Ein Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...
  • MethodeKochen Sie die Kartoffeln in kochendem Salzwasser für 10-15 Minuten bis sie weich sind.Tippen Sie in ein Sieb, lassen Sie für 1-2 Minuten dampfen, dann in eine Schüssel geben und mit einer Gabel grob zerdrücken, beiseite stellen, um etwas abzukühlen

    Unterdessen einen vollen Kessel kochen und den Spinat in die Colande geben r und über das abgekochte Wasser gießen, um es zu welken, unter kaltes Wasser laufen lassen, dann auspressen und grob hacken. Zu den gekühlten Kartoffeln zusammen mit den Frühlingszwiebeln, Meerrettichsauce und Gewürze geben. Umrühren, dann die Makrele schälen und dabei alle Knochen entfernen. Falte alles zusammen und formiere es zu 8 Patties. Bedecken und kühlen Sie für 15 Minuten.

Die Fischfrikadellen in ein wenig Mehl, dann in das geschlagene Ei und schließlich in den Hafer geben und den Hafer fest in die Pasteten drücken. Erhitzen Sie das Öl in einer beschichteten Pfanne und braten Sie den Fischkuchen für 4-5 Minuten auf jeder Seite an, bis er goldbraun und durchwärmt ist. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit einem grünen Salat, einem Klecks Mayonnaise und Zitronenschnitzen servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar