Vorbereitung: 30 Minuten Koch: 3 Stunden plus mindestens 8 Stunden Heilung Mehr Mühe macht 6

Diese einfache, gesalzene Eigelb sind eine gute Zutat für Salate, Pasta oder Avocado auf Toast. Vergessen Sie Parmesan und bekommen Sie diese ungewöhnlichen Umami-Dotter reiben leicht verdoppelt

  • Vegetarier
  • Ernährung:

kcal-

  • Fett-
  • gesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate-
  • Zucker-
  • Faser-
  • Protein-
  • Salz-
  • Zutaten

6 Eigelb

  • feines Salz
  • Methode

Bedecken Sie die Basis eines Behälters ca. 2 cm tief in feinem Salz (knusprig wird nicht funktionieren).

  1. Verwenden Sie die Rückseite eines Esslöffels, um so viele Dellen im Salz zu machen, wie Eigelb zu heilen sind.

  2. Trenne das Eigelb gut, damit kein Weiß anhaftet, dann setze es vorsichtig in die Dellen.

  3. Bedecken Sie die Eier vollständig mit mehr Salz. 8 Stunden oder über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.

  4. Am nächsten Tag, entfernen Sie die Eigelbe - sie werden bis zur Textur eines klebrigen Gummibärchens gehärtet haben.

  5. Waschen Sie sie unter kaltem Wasser, trocknen Sie sie sorgfältig auf Küchenpapier und bestaunen Sie, wie sehr sie getrockneten Aprikosen ähneln.

  6. Heizen Sie den Ofen auf die niedrigste Einstellung (60 ° C / Lüfter 40 ° C / Gas 1/4 ist ideal) und trocknen Sie das Eigelb auf einem geölten Kühlregal für drei Stunden trocken und hart.

  7. Sobald sie abgekühlt sind, sind die Eigelbe bereit, fein zu reiben. Erstaunlicherweise bleiben sie bis zu 3 Monate in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank.

Senden Sie Ihren Kommentar