Zubereitung: 25 Min Koch: 45 Min. Easy macht 6

Diese einfachen Fladenbrote sind eine beeindruckende Ergänzung zu jeder Sharing-Platte. Sie sind überraschend einfach zu kochen und benötigen nur eine Handvoll Zutaten

  • Vegetarier

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 265
  • Fett: 7g
  • gesättigt: 2g
  • Kohlenhydrate: 41g
  • Zucker: 3g
  • Faser: 3g
  • Protein: 8g
  • Salz: 1,3 g

Zutaten

  • 300 g selbsttreibendes Mehl, plus extra zum Abstauben
  • 250 g Naturjoghurt (kaufen Sie einen 500 g Topf und speichern Sie den Rest für Lammfleischbällchen, siehe gut mit)
  • 4 EL Sesam
  • 1-2 EL Pflanzenöl

Methode

  1. Geben Sie das Mehl in eine große Schüssel und fügen Sie 1 Teelöffel Salz hinzu. Fügen Sie den Joghurt, 2 EL Wasser und die Sesamsamen hinzu, dann mischen Sie, um einen Teig zu machen (es wird ziemlich nass sein). Die Arbeitsfläche anmalen und den Teig auskippen. In sechs Teile teilen. Arbeiten Sie mit einem Ball nach dem anderen und halten Sie die anderen mit einem Küchentuch bedeckt, rollen Sie in Fladenbrote von etwa 0,5 cm Dicke.

  2. Erhitze eine große Pfanne oder Bratpfanne bis sie wirklich heiß ist. Ein Fladenbrot mit Öl bestreichen und mit der Ölseite nach unten in die Pfanne geben. Cook für 2-3 Minuten auf jeder Seite, bis Blasen auf der Oberfläche erscheinen und die Unterseite ist braun. Umdrehen und für weitere 2 Minuten kochen, dann auf einen Teller geben. Weiter kochen die restlichen Fladenbrote. Wickeln Sie sie in Folie ein und halten Sie sie in einem niedrigen Ofen bis zum Servieren warm oder servieren Sie sie bei Raumtemperatur.

Senden Sie Ihren Kommentar