Vorbereitung: 5 Min Koch: 5 Min. Einfach zu servieren 2 Diese Sardinen sind perfekt für ein leichtes sommerliches Essen mit Freunden

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 349
  • Fett: 19g
  • gesättigt: 4g
  • Kohlenhydrate: 13g
  • Zucker: 2g
  • Ballaststoffe: 1g
  • Protein: 32g
  • Salz: 0,69g

Zutaten

  • 4-6, je nach Größesar-deen

    Sardinen sind nach der Insel Sardinien benannt, wo sie einst im Überfluss gefunden wurden. Gefunden ...

  • 1 Esslöffel-ol-iv ylÖl ist wahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen. Es wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    2 Knoblauchzehen, zerkleinert

  • 1 dicke Scheibe Brot, in Krümel geblitzt
  • 1 Teelöffel
  • Pa-Preek-ahEin Gewürz, das in der ungarischen Küche ist, Paprika wird durch Trocknen einer bestimmten Art von ...

    Handvoll flaches Blatt gemacht Petersilie, gehackt

  • Zitrone oder Keile, zum Servieren
  • ly-mDie gleiche Form, aber kleiner als ...

    Methode

Grill erhitzen oder den Grill anzünden. Die Sardinen innen und außen würzen, grillen oder grillen, bis sie durchgegart sind.

  1. Inzwischen das Öl in einer Pfanne erhitzen. Braten Sie den Knoblauch für 1 Minute, fügen Sie die Krumen und die Paprika hinzu, braten Sie dann bei ziemlich großer Hitze und rühren Sie, bis die Krumen knusprig sind. Die gehackte Petersilie unterrühren. Servieren Sie die Sardinen mit den Streuseln und Zitronen- oder Limettenschnitzen. Großartig mit einem frischen Salat oder italienischem Spinat.

Senden Sie Ihren Kommentar