Vorbereitung: 20 Minuten Koch: 40 Minuten plus ein paar Stunden marinieren Easy serviert 6

Diese russischen Kebabs sind mit saftigen Lamm und eine lebendige Rhabarber-Sauce. Sie machen eine ideale Sharing Platte für ein Frühlingsessen mit Freunden

  • Gluten-frei

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 459
  • Fett: 20g
  • gesättigt: 6g
  • Kohlenhydrate: 40g
  • Zucker: 39g
  • Faser: 2g
  • Protein: 27g
  • Salz: 0,2 g

Zutaten

Für die Schaschlik

  • 1 kleineUn-Yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil in unzähligen Rezepten. Native nach Asien ...

  • 4 Knoblauchzehen
  • 200ml Naturjoghurt
  • 4 EL Weißwein
  • 1 TL Cayennepfeffer
  • 3 zerknitterte Lorbeerblätter
  • 750 g Lammkeule, in 2 ½ cm Würfel geschnitten
  • 4 ELol-iv oyl

    Wahrscheinlich am weitesten verbreitet Öl beim Kochen, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

  • Fladenbrot und Joghurt, zu dienen

Für die Rhabarber Sauce

  • 200ml Apfelessig
  • 200g Kristallzucker
  • 1 Zimtstange
  • 2½ cm Stück, geschält und geriebenjin-jer

    Hauptsächlich in Jamaika, Afrika, Indien, China und Australien, Ingwer ist die Wurzel der Pflanze. Es ...

  • 1 rote Zwiebel, sehr fein geschnitten
  • 350 g getrimmt, in 4 cm Längen geschnittenRoo-Widerhaken

    Botanisch ist Rhabarber ein Gemüse (es ist mit Sauerampfer und Dock verwandt), aber es ist dick, fleischig ...

  • etwa 10 Blätter, zerrissenEs gibt mehrere Arten von Minze, jede mit ihren eigenen feinen Unterschied in Geschmack und Aussehen.

    Methode

Reiben Sie die Zwiebel und zerquetschen Sie die Knoblauchzehen, dann in eine Schüssel mit allen Schaschlik Zutaten außer das Lamm und die Hälfte das Olivenöl, und vermischen Sie sich. Legen Sie das Lamm in die Mischung, drehen Sie es mit Ihren Händen, dann mit Klarsichtfolie abdecken und in den Kühlschrank legen, um für ein paar Stunden oder über Nacht zu marinieren.

  1. Für die Rhabarbersoße den Essig und den Zucker in eine Pfanne geben und unter Rühren etwas aufkochen, damit sich der Zucker auflösen kann. Den Zimt und den Ingwer dazugeben und 10 Minuten köcheln lassen. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und setzen Sie fort, 10 Minuten lang unbedeckt zu kochen. Fügen Sie den Rhabarber hinzu und lassen Sie ihn ungefähr 4 Minuten lang köcheln, bis der Rhabarber nur noch zart ist. Verkochen Sie die Früchte nicht so, wie Sie möchten, dass die Stücke intakt bleiben. Fügen Sie die Minze hinzu und lassen Sie sie abkühlen. Die Mischung wird etwas mehr verdicken.

  2. Heben Sie das Lamm aus der Marinade und schütteln Sie den Überschuss ab. Fädeln Sie das Fleisch auf Spieße. Eine Bratpfanne mit etwas Öl bestreichen und die Spieße braten, gut würzen und 5-7 Minuten lang wenden, bis alles braun ist - möglicherweise müssen Sie dies in Chargen tun. Mit Rhabarbersauce, Fladenbrot und Joghurt servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar