Vorbereitung: 30 Minuten Koch: 25 Minuten Mehr Mühe Für 4 Personen Diese Blätterteigpaketen sind mit selten gekochtem Wild, Wirsing und Pancetta gefüllt. Servieren mit einer Brombeersoße

  • ungebacken

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 747
  • Fett: 44 g
  • gesättigt: 17 g
  • Kohlenhydrate: 40 g
  • Zucker: 4 g
  • Faser: 2 g
  • Protein: 38 g
  • Salz: 2,4 g

Zutaten

  • 8 Wirsingblätter, Stiele entfernt
  • 2 EL, plus extra zum Einölenol-iv oyl

    Das wohl am meisten verwendete Öl beim Kochen, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

  • kleiner Knopf vonButt-Err

    Butter wird gemacht, wenn Milchsäureproduzierende Bakterien zu Sahne hinzugefügt und aufgewühlt werden, um eine ...

  • 8 Hautlose Taube Brüste
  • 8 Scheiben oder dünne Streifen SpeckPan-Chet-ah

    Pancetta ist italienischer gepökelter Schweinebauch - das Äquivalent von streifigem Speck. Es hat eine tiefe, starke, ...

  • Mehl, zum Abstauben
  • 375g Packung Blätterteig
  • 1, geschlagenEi

    Die ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und einem ... verpackt

Für die Soße

  • 1, fein gehacktshal-lot

    In Bezug auf die Zwiebel (im Gegensatz zu einer jüngeren Version davon) wachsen Schalotten in Clustern bei ...

  • 1 EL Mehl
  • 2 HandvollBlak-Bär-ee

    Eine purpurne, schwarze Beere bestehend aus vielen einzelnen samenhaltigen Früchten rund um einen ...

  • 1 EL Crème de Cassis (fakultativ)
  • 1 EL Portwein
  • kleines Glas Rotwein
  • 250 ml Wild oder Rinderbrühe

Methode

  1. Bringen Sie einen Topf mit Wasser zum Kochen, kochen Sie den Kohl Blätter für 1 Minute, dann abtropfen lassen und in kaltes Wasser legen. Nach dem Abkühlen abtropfen lassen und mit Küchenpapier trocken tupfen.

  2. Öl und Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Die Taube etwa 30 Sekunden auf jeder Seite anbraten, bis sie gebräunt ist, dann auf einen Teller geben und die Pfanne wie sie ist beiseite stellen. Heizen Sie den Ofen auf 220 ° C / 200 ° C Ventilator / Gas 7.

  3. Wenn die Taube ausgeruht hat, machen Sie 4 Pakete, indem Sie 2 Brüste zusammenlegen, fest in die Kohlblätter wickeln und dann kreuz und quer über 2 Scheiben Pancetta streichen. Beiseite legen.

  4. Auf einer leicht bemehlten Oberfläche den Teig ausrollen, bis er die Dicke einer £ 1-Münze erreicht. 4 x 12 cm große Kreise ausstechen und auf ein eingefettetes Backblech legen. Setzen Sie ein Kohlpaket in der Mitte jedes Kreises. Rollen Sie die Teigbesätze wieder aus und schneiden Sie 4 weitere Kreise mit einem Durchmesser von ca. 16 cm aus. Die Ränder des Blätterteiges auf dem Tablett mit dem geschlagenen Ei bestreichen, dann über die größeren Kreise drapieren und sie zu einer großen "Ravioli" tupfen, wobei versucht wird, jegliche Luft auszustoßen. Mit einer Gabel die Seiten zusammen drücken. Die Pasteten großzügig mit Ei bestreichen, ein kleines Luftloch in die Oberseite geben und dann mit Salzflocken bestreuen, wenn Sie möchten. Backen Sie die Pasteten für 20 Minuten, bis das Gebäck dunkel golden ist. Entfernen und 10 Minuten ruhen lassen.

  5. Inzwischen, machen Sie Ihre Soße. Die Pfanne mit den Taubenkochsäften zurück in die Hitze geben und die Schalotten brutzeln bis sie goldbraun sind. Das Mehl einrühren und einige Minuten köcheln lassen, bis es sandig ist. Fügen Sie die Brombeeren und Cassis (wenn Sie verwenden), Portwein und Wein, dann bubble down. Fügen Sie die Brühe hinzu und köcheln Sie ein paar Minuten, bis Sie eine Soße haben. Zur Seite stellen und aufwärmen, wenn die Pasteten fertig sind. Um zu dienen, schneiden Sie jeden Kuchen sorgfältig in zwei Hälften, so dass Sie den Querschnitt der Brust sehen, und servieren Sie mit etwas der Soße, die herum gegossen wird.

Senden Sie Ihren Kommentar