Vorbereitung: 5 Minuten Koch: 35 mins Easy Serves 8 (ca. 24 Stück) Diese Pfannkuchen sind weich und leicht zäh, mit Lücken, die Soße beim Eintauchen wirklich gut halten - perfekt zu asiatischen Eintöpfen und Currys

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 218
  • Fett: 7g
  • gesättigt: 2 g
  • Kohlenhydrate: 29 g
  • Zucker: 2 g
  • Faser: 1 g
  • Protein: 7 g
  • Salz: 0,7 g

Zutaten

  • 300 g Mehl einfach
  • 1 TLTerm-er-ik

    Kurkuma ist eine duftende, hell goldgelbe Wurzel, die ist am häufigsten gesehen und verwendet getrocknet und ...

  • 3 große, geschlagenEi

    Die ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und a ... verpackt

  • 300ml fettarmer Milch mit 300ml Wasser gemischt
  • Pflanzenöl, zum Braten

Methode

  1. Ofen auf 140C / 120C Ventilator / Gas erhitzen 1. Die fl unsere, 1 TL Salz und Kurkuma zusammen in einer großen Schüssel und machen einen Brunnen in der Mitte. Fügen Sie die Eier in den Brunnen, plus einen guten Spritzer der Milch und Wasser mischen. Bis zum glatten und dicken, ohne irgendwelche Klumpen wischen. Allmählich den restlichen Milch-Wasser-Mix zu einem dünnen Teig verrühren. Übertragen Sie den Teig mit einem Trichter in eine Squeezy-Flasche, wenn Sie ihn verwenden.

  2. 1 Teelöffel Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Drücken Sie die Flasche zusammen und kritzeln Sie ein Netz aus dem Teig in die Pfanne und arbeiten so schnell wie möglich. Wenn der Pfannkuchen fertig ist (nach etwa 30 Sekunden), klappen Sie ihn mit einer Fischscheibe um und kochen Sie die andere Seite kurz. Diese Pfannkuchen kochen sehr schnell, also passt auf sie auf. Wiederholen Sie den Vorgang mit dem restlichen Teig und fügen Sie nach Bedarf mehr Öl hinzu. Lege die Pfannkuchen zwischen Backpapier und halte sie warm im Ofen, während du den Rest kochst.

Senden Sie Ihren Kommentar