Vorbereitung: 20 Min Koch: 10 Min. Einfach 4 Portionen Diese Nudeln haben alles - gesund, geschmacksintensiv und schnell zu machen, sie sind sicher ein Wochenmitte-Grundnahrungsmittel

  • gesund

Ernährung: per Portion

  • kcal: 362
  • Fett: 9g
  • gesättigt: 1g
  • Kohlenhydrate: 33g
  • Zucker: 5g
  • Faser: 6g
  • Protein: 40g
  • Salz: 1.39g

Zutaten

  • 3 Nester Medium Eiernudeln
  • 2 EL

    Eine Vielzahl von Ölen kann zum Backen verwendet werden. Sunflower ist die, die wir am häufigsten bei Good Food als ...

  • 100g tenderstem, Stengel in einem Winkel geschnittenbrok-o-lee

    Wie Kohl und Blumenkohl, Brokkoli ist eine Brassica und ist manchmal bekannt durch seinen italienischen Namen ...

  • 1 rot Pfeffer, entkernt, geviertelt, dann in Streifen geschnitten
  • 85 g Maiskölbchen, geviertelte Lendhways
  • 2 Knoblauchzehen, geschreddert
  • 1 rote Chili, entkernt und gehackt
  • daumengroßes Stück frisch, geschält und fein gehacktjin-jer

    Hauptsächlich in Jamaika angebaut , Afrika, Indien, China und Australien, Ingwer ist die Wurzel der Pflanze. Es ...

  • 2 Hautlose Hähnchenbrust, geschnitten
  • 100 g geschälte rohe Riesengarnelen
  • 1 gehäufte Esslöffel Madras Currypaste
  • 2 TLSojasor-s

    Eine asiatische Würze und Zutat, die in einer Vielzahl von Sorten von Licht bis ... kommt 100g

  • gewesen SP-RowtsWeit gesehen als ein Major, irgendwie Magie, Zutat, Bohnensprossen ...

    15g Packung Koriander, gehackt

  • 4, geschreddert
  • Sp-Ring un-YunAuch bekannt als Schalotten oder grüne Zwiebeln, Frühlingszwiebeln sind in Tatsache sehr junge Zwiebeln, geerntet ...

    Keile, zum Quetschen

  • ly-mDie gleiche Form, aber kleiner als ...

    Methode

Gießen Sie kochendes Wasser über die Nudeln und lassen sie weich werden. Währenddessen die Hälfte des Öls in einem großen Antihaft-Wok erhitzen und das ganze Gemüse, ausgenommen die Bohnensprossen und Zwiebeln, mit Knoblauch, Chili und Ingwer unter Rühren anbraten, bis es weich ist. Wenn der Brokkoli nicht weich wird, einen Schuss Wasser in den Wok geben und abdecken, um etwas Dampf zu erzeugen.

  1. Das Gemüse auf einen Teller geben, den Rest des Öls in den Wok geben und das Hähnchen und die Garnelen kurz kurz anbraten. Mit dem Gemüse beiseite stellen und die Currypaste in die Pfanne geben. Für ein paar Sekunden braten und dann 150ml Wasser und die Sojasauce hinzufügen. Blasen lassen, dann die abgetropften, erweichten Nudeln und Bohnensprossen hinzufügen und zum Überziehen zusammenwerfen.

  2. Gemüse, Hähnchen und Garnelen mit Koriander und Frühlingszwiebeln in den Wok geben. Toss gut über die Hitze und servieren mit Limettenschnitzen.

Senden Sie Ihren Kommentar