Zubereitung: 10 Min Koch: 10 Min. Einfach 4 Portionen

Diese Mini-Tiramisu-Desserts sind eine schnelle, köchellose Spezialität zur Abrundung eines Familienessens

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 398
  • Fett: 20 g
  • gesättigt: 13 g
  • Kohlenhydrate: 52 g
  • Zucker: 41 g
  • Faser: 1 g
  • Protein: 5 g
  • Salz: 0,23 g

Zutaten

  • 3 TL Instant-Kaffee Granulat
  • & frac12; ein 250g Topf Mascarpone
  • 250ml frischer Vanillepuddingvan-ill-ah

    Die sonnengetrocknete Samenkapsel einer Art Kletterorchidee, Vanille hat eine unnachahmlich weiche, süße ...

  • 1 EL Puderzucker
  • 2 EL süßer Marsala (optional)
  • 100g Schwamm Finger oder Kleinigkeit Schwämme
  • 2 große, in Scheiben geschnittenBah-nah-nah

    Wahrscheinlich die bekannteste, beliebteste tropische Frucht, ihr Name stammt wahrscheinlich von der ...

  • 15g Zartbitterschokolade, gerieben

Methode

  1. Stellen Sie den Kaffee in eine flache in 150ml kochendem Wasser auflösen und auflösen. Stellen Sie 4 Eisbecher oder Teetassen auf. Mascarpone, Vanillepudding, Zucker und 1 EL Marsala bei Bedarf glatt rühren. Tauchen Sie einige Sekunden in den nun gekühlten Kaffee, bis sie eingeweicht, aber nicht durchnässt sind. Legen Sie sie dann in den Boden einer der Gläser und brechen Sie sie bei Bedarf auf. Wiederholen Sie dies mit genügend Fingern, um eine angemessene Schicht Schwamm auf der Unterseite jedes Glases zu machen. Nieselregen mit dem restlichen Marsala, falls verwendet.

  2. Löffel über eine Schicht Mascarpone Pudding, dann mit einigen geschnittenen Bananen und einer Prise Schokolade oben. Wiederholen Sie die Schichten und dann für 10 Minuten vor dem Servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar