Vorbereitung: 30 Min Koch: 15 Min. Mehr Anstrengung Bildet 25-30 Diese schmelzenden Leckereien im Party-Nibble bieten Ihren vegetarischen Gästen eine leckere Alternative - sie sind auch glutenfrei

  • Freezable
  • Vegetarisch
  • Gluten -frei

Ernährung: pro Rolle

  • kcal: 86
  • Fett: 6g
  • gesättigt: 3g
  • Kohlenhydrate: 8g
  • Zucker: 0g
  • Faser: 0g
  • Protein: 2g
  • Salz: 0,14g

Zutaten

Für den Teig

  • 175g Gluten -freies Mehl (wir verwendeten Doves Farm, weit verbreitet)
  • 85 gButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn Milchsäurebakterien zu Sahne hinzugefügt und aufgewirbelt werden, um ...

  • Prise Cayennepfeffer
  • 1 Eigelb gemischt mit 3 EL kaltes Wasser

Für die Füllung

  • 100 g glutenfreie Paniermehl (wir dienten diätetische Spezialitäten glutenfreies Brot)
  • 100 g Caerphilly Käse, gerieben
  • 1 klein, fein gehacktLee-k

    Wie Knoblauch und Zwiebeln, Lauch sind ein Mitglied der Allium-Familie, aber haben ihre eigenen ausgeprägten ...

  • 1 TL Senfkörner, zerkleinert 3 Eigelb
  • Handvoll Estragon oder Thymian Blätter (optional)
  • Methode

den Teig zu machen, das Mehl, Butter und Cayennepfeffer in eine Küchenmaschine, dann saust in feine Semmelbrösel. Die Mischung aus Ei und Wasser auf das Mehl streuen und erneut pushen, bis die Mischung beginnt sich zu vermischen. Die Mischung auf ein Brett kippen, dann den Teig vorsichtig zusammendrücken, bis er anfängt sich zu einem Ball zu vereinigen und mehr Wasser hinzufügen, wenn es sich trocken anfühlt. Teilen Sie die Mischung in zwei Hälften, rollen Sie jedes Stück in ein Rechteck von 12 x 30 cm und schieben Sie es auf ein Backblech. Nicht chillen.

  1. Heizen Sie den Ofen auf 200 ° C / 180 ° C / Gas 6. Mischen Sie die Zutaten zusammen, außer einem Eigelb, das Sie zum Glasieren benötigen, in einer Küchenmaschine. In zwei Teile teilen und in eine 30cm lange Wurstform rollen. Legen Sie eine Käsewurst auf eine Seite des Gebäcks. Die Wurst und den Teig mit Eigelb bestreichen und den Teig darüberfalten, um die Wurst zu umhüllen. Versiegeln Sie die beiden Kanten, schneiden Sie die Enden ab und schneiden Sie sie in 2 cm große Stücke. Auf ein Backblech legen und 30 Minuten kalt stellen.

  2. Bürsten Sie die Brötchen mit ein wenig mehr Eigelb, legen Sie Kräuter auf, wenn Sie mögen, dann backen Sie für 12-15 Minuten bis sie goldbraun sind.

Senden Sie Ihren Kommentar