Vorbereitung: 1 Stunde, 45 Minuten Koch: 50 Minuten plus Kühlung Eine Herausforderung macht 40-50

Diese luxuriösen Schokoladen-Leckereien sind perfekt für einen besonderen Anlass. Niemand wird in der Lage sein, der glatten Pralinenmitte und der knusprigen äußeren Schokoladenschale zu widerstehen.

Ernährung: per Rocher (50)

  • kcal: 129
  • Fett: 10g
  • gesättigt: 4g
  • Kohlenhydrate: 8g
  • Zucker: 8g
  • Faser: 1g
  • Protein: 2g
  • Salz: 0g

Zutaten

Für die Pralinenganache

  • 160ml schlagenCree-m

    Frische Rohmilch pastiert schnell und das Fett steigt nach oben. Diese Fettschicht ist dann ...

  • Vanilleschote
  • 150g Gianduja-Schokolade, fein gehackt (erhältlich bei Amazon.co.uk)
  • 80g gute Qualität dunkel (bittersüß) (70% Kakao), fein gehacktChoc-Let

    Schokolade als wir wissen es in gepressten ...

  • 25g ungesalzene Butter, weich

Für die nussige Schokolade

  • 500g gute Qualität, gehackt und in Schälchen von 350g und 150g getrenntMühle-k Chok-lit

    Milchschokolade ist klassisch aus dunkler Schokolade von niedrigen gemacht Kakao Feststoffgehalt und eine höhere ...

  • 200g Mandeln, fein gehackt und geröstet
  • 50g ganze geröstete Haselnüsse
  • 100g zerkleinertes Feuillantin (erhältlich von souschef.com)
  • essbare Blattgold (optional)

Methode

  1. Um die Ganache zu machen, gieße die Sahne hinein einen Topf und kratzen die Samen aus der Vanilleschote zusammen mit der Kapsel. Zum Kochen bringen, dann vom Herd nehmen und 30 Minuten ziehen lassen. Die infundierte Creme in einen sauberen Topf geben, den Zucker hinzufügen und aufkochen lassen.

  2. Gib die Gianduja und dunkle Schokolade in eine Rührschüssel. Die heiße Sahne über die Schokolade gießen und mischen, bis alles eine dicke geschmolzene Schokoladenmischung bildet.

  3. Fügen Sie die Butter hinzu und vermischen Sie sie gut, bis sie vollständig eingearbeitet ist. Lassen Sie die Ganache 1-2 Stunden bei Zimmertemperatur stehen.

  4. Zum Zusammenbauen die Ganache in einen Spritzbeutel mit einer 12-mm-Düse geben. Pipe kleine "Birnen" der Ganache auf ein liniertes Tablett. In jede Ganachebirne eine ganze geröstete Haselnuss geben.

  5. Eine größere Knolle Ganache oben auf jede Haselnuss geben und 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

  6. Rollen Sie jede Zwiebel in eine Kugel und beschichten Sie sie mit Feuillantine, dann kühlen Sie sie ab, während Sie die nussige Schokolade zubereiten.

  7. Temperieren Sie die Milchschokolade durch Schmelzen von 2/3 davon in einer Schüssel auf 45C-50C über eine Pfanne mit kochendem Wasser. Fügen Sie die restliche Schokolade hinzu, damit sie auf 26 ° C bis 27 ° C abkühlen kann, und schmelzen Sie dann wieder auf 29 ° C bis 30 ° C.

  8. Fügen Sie die Mandeln der temperierten Schokolade hinzu. Die Ganache aus dem Kühlschrank nehmen und mit einer Gabel in die nussige Schokolade tauchen. Wenn die Schokolade zu dick wird, erwärmen Sie sie etwas.

  9. Legen Sie jeden Rocher auf ein ausgekleidetes Tablett für 1-2 Stunden an einem kühlen, trockenen Ort vor dem Verzieren mit Blattgold, um zu beenden, wenn Sie möchten. Kann für eine Woche in einem luftdichten Behälter an einem kühlen, trockenen Ort aufbewahrt werden.

Senden Sie Ihren Kommentar