Vorbereitung: 20 Minuten Koch: 35 Minuten Mehr Mühe Schnitte in 15 Riegel

Diese luxuriösen Riegel basieren auf einem klassischen Mehlkuchen, sie sind also reich und leicht gleichermaßen

  • ohne Eis

Nahrung: pro Riegel

  • kcal: 553
  • Fett: 36 g
  • gesättigt: 19 g
  • Kohlenhydrate: 51 g
  • Zucker: 49g
  • Ballaststoffe: 2g
  • Protein: 7g
  • Salz: 0.6g

Zutaten

  • 400g, in Stücke geschnittenDahk chok-lit

    Zartbitterschokolade bedeutet das glänzende, dunkelrötlich-braune Leckerli aus der Kakaobohne, Theobroma ...

  • 25g Kakaopulver
  • 250g Goldener Puderzucker
  • 250gButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Sahne gegeben werden und zu einem ...

  • 1 EL gemahlener Ingwer
  • 140 g gemahlene Mandeln
  • 6 große Eier, getrennt

Für die Glasur

  • 100 g, gewürfeltButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Sahne gegeben werden und zu einem ...

  • 50 g geschrotet werden, einen in Stücke gebrochenen Riegel oder Chips verwendendahk chok-lit

    Dunkle Schokolade bedeutet das glänzende, dunkelrötlich-braune Leckerli, das aus der Kakaobohne, Theobroma ...

  • 50g Kakao
  • 200g Puderzucker, gesiebt
  • 2 EL gemahlener Ingwer
  • wenige Stücke kandierter Ingwer, in kleine Stücke gehackt

Methode

  1. Ofen auf 180 ° C / 160 ° C Gebläse / Gas erhitzen 4. 20 x 30 cm Kuchenform einfetten , und linieren Sie die Unterseite und die Seiten mit backendem Pergament. Die Schokolade, den Kakao, den Zucker und die Butter zusammen in einem Topf bei sehr geringer Hitze schmelzen. Sobald die Schokolade und die Butter geschmolzen sind und der Zucker aufgelöst ist, von der Hitze nehmen und den Ingwer und die Mandeln, gefolgt von den Eigelb, nacheinander unterrühren.

  2. Schlagen Sie das Eiweiß zu steifen Spitzen. Mit einem Metalllöffel ein paar Löffel Eiweiß in die Schokoladenmasse rühren, um sie zu lockern, bevor Sie den Rest vorsichtig zusammenfalten.

  3. Schaben Sie vorsichtig in die Dose. Backen Sie für 30-35 Minuten, bis die Oberseite gesetzt wird und die Mitte nicht zu viel wackelt. Setzen Sie die Kuchenform auf ein Gitterrost und lassen Sie alles abkühlen.

  4. Sobald es kalt ist, mache die Glasur. Butter, Schokolade, Kakao, Puderzucker, gemahlenen Ingwer und 4 EL Wasser in eine Pfanne geben. Vorsichtig erwärmen, umrühren, bis Sie eine glatte Glasur haben. Gießen Sie den Kuchen (noch in der Dose), lassen Sie ihn für 1-2 Minuten etwas abkühlen, dann streuen Sie ihn über den Ingwer. Vollständig abkühlen (Sie können es auch im Kühlschrank aufbewahren, wenn Sie etwa 20 Minuten vor dem Servieren auf Raumtemperatur gebracht haben), bevor Sie es in Stangen schneiden.

Senden Sie Ihren Kommentar