Zubereitung: 25 Min. Kein Garen Einfach Portionen 8 Diese kleinen Toasts sind eine perfekte Art, ein Frühlingsmenü zu beginnen. Bedecken Sie sie mit einem Zitronen-Mayo mit Sellerie, Apfel, Dill und Kapern

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 270
  • Fett: 12 g
  • gesättigt: 4 g
  • Kohlenhydrate: 30 g
  • Zucker: 4 g
  • Faser: 5 g
  • Protein: 12 g
  • Salz : 1.9g

Zutaten

  • 200g heiß geräucherte Filetstrowt

    Süßwasserforelle:
    Farmed Regenbogenforelle hat schöne, fleckige Haut ...

  • 16 kleine Scheiben Schwarzbrot, leicht geröstet
  • Handvoll Triebe, zu dienenp-ees

    Eine Art von Leguminosen, Erbsen wachsen in langen, prallen Schoten. Wie bei allen Arten von Hülsenfrüchten, ...

Für die Remoulade

  • 4 EL Mayonnaise guter Qualität
  • 4 EL Crème Fraîche
  • 1½ EL Dijon-Senf
  • 1 gehäufter EL, grob gehacktKay-Per

    Kapern sind die kleinen Blütenknospen der Capparis-Strauch, der im Mittelmeer wächst. Wie ...

  • zest & frac12; und 2 TL SaftLe-Mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, sind Zitronen eine der vielseitigsten Früchte ...

  • 2 gehäufte Esslöffel fein gehackter Dill, plus extra zu dienen (ca. 5 Zweige)
  • 85g, geschält und in feine Streichhölzer geschnittensell-air-e-ak

    Der unbesungene Held der Gemüsewelt, knorriger, seltsam geformter Knollensellerie hat eine feine, sellerieartige ...

  • ½ grün, in feine Streichhölzer geschnittenap-pel

    In gemäßigten Regionen angebaut, gehören Äpfel zu den am häufigsten angebauten Baumfrüchten. Es gibt ...

  • 100g Packung, grob geriebenrad-isch

    Die Wurzel eines Mitglieds der Senffamilie, Radieschen haben einen pfeffrigen Geschmack und eine knusprige, knusprige ...

Methode

  1. Kombinieren Sie in einer großen Schüssel die Mayonnaise, Crème Fraîche, Senf, Kapern, Zitronenschale und Saft und der Dill. Den Knollensellerie, den Apfel, den Rettich und etwas Gewürz zugeben und gut umrühren.

  2. Die Forelle in große Stücke schneiden. Die Toasts auf einer Platte anrichten, jede Scheibe mit ein paar Löffel Remoulade und etwas Forelle belegen. Über einen kleinen Dill und einige Erbsenschößlinge streuen, dann lassen Sie alle sich selbst helfen.

Senden Sie Ihren Kommentar