Zubereitung: 20 Min Koch: 20 Min. Plus Kühlung Easy Makes 10-12 (je nach Dose)

Diese kleinen Kuchen sind gefüllt mit all den festlichen, fruchtigen Aromen dieses klassischen deutschen Weihnachtsgebäcks - ideal für Weihnachtsmorgen oder eine Teatime-Behandlung

  • Freezable

Ernährung: pro Muffin (12)

  • kcal: 315
  • Fett: 15 g
  • gesättigt: 5 g
  • Kohlenhydrate: 37 g
  • Zucker: 22 g
  • Faser: 2 g
  • Protein: 7 g
  • Salz: 0,4 g

Zutaten

  • 200 g Mehl
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 1 TLBay-König pow-dah

    Backpulver ist ein Backtriebmittel, das häufig bei der Kuchenherstellung verwendet wird. Es wird aus einem Alkali ...

  • 1 Teelöffel

    Bikarbonat von Soda, oder Backpulver, ist ein Alkali, das verwendet wird, um Sodabrot und voll ... t ½ TL gemahlener Zimt

  • 100 g goldenen Caster Zucker
  • 100 g, gewürfelt
  • mah- zuh-panEine der ältesten Genussquellen der Menschheit, Marzipan muss nur gemahlen sein ...

    25g Pistazien, grob gehackt

  • 50g geröstete Mandelblättchen
  • 25g Sultaninen oder Rosinen
  • 50g getrocknete Kirschen oder Preiselbeeren
  • 50g getrocknete Aprikosen, gewürfelt
  • 2
  • EiDie ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und einem ...

    100g ungesalzene Butter, geschmolzen und gekühlt

  • 125ml Vollfett-Naturjoghurt
  • 1 TL Mandel-Extrakt
  • 2 EL Puderzucker
  • Sie benötigen

12 Muffinförmchen aus Papier (wir haben Tulpenkästen verwendet)

  • Methode

Heizen Sie Ofen auf 220C / 200C Ventilator / Gas 7 und setzen Sie die Muffin-Fälle in eine 12-Loch-Muffin-Dose. Mehl, gemahlene Mandeln, Backpulver, Bicarbonat, 1/4 TL Zimt, Zucker, Marzipan, Nüsse und Trockenfrüchte in einer Rührschüssel vermischen. Die Eier, die zerlassene Butter, den Joghurt und den Mandelextrakt verquirlen, dann über die trockenen Zutaten gießen und sehr schnell mit einem Holzlöffel vermischen, bis die Mischung gerade zusammen gekommen ist - das Wichtigste ist, nicht zu übermixen - mach dir keine Sorgen, wenn da sind noch ein paar mehlige Stückchen.

  1. Teilen Sie schnell die Mischung zwischen den Fällen und in den Ofen auf dem obersten Regal. Backen Sie für 5 Minuten, dann senken Sie die Hitze auf 180C / 160C Fan / Gas 4 und backen für 15 Minuten mehr, bis sie aufgegangen sind, golden, und ein Spieß in die Mitte von ihnen eingeführt kommt sauber.

  2. Sobald sie etwas abgekühlt sind und fest genug sind, um sie zu handhaben, heben Sie sie aus der Dose auf Drahtgitter und kühlen Sie sie 5 Minuten lang. Den Puderzucker mit dem restlichen 1/4 TL Zimt vermischen und über die Muffins sieben. Warm servieren. Wird 3 Tage in einem luftdichten Behälter aufbewahrt.

Senden Sie Ihren Kommentar