Vorbereitung: 20 min Koch: 20 min. Einfach 4 Portionen Diese leichten und flauschigen Pfannkuchen sind ein großartiges Brunch-Gericht am Wochenende. Servieren mit pochierten Äpfeln, Datteln und Birnen mit Zimt gewürzt

  • Kompott nur
  • Vegetarier

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 370
  • Fett: 11 g
  • gesättigt: 4 g
  • Kohlenhydrate: 53 g
  • Zucker: 27 g
  • Faser: 6 g
  • Protein: 15 g
  • Salz: 0,6 g

Zutaten

  • 2, geschält, entkernt und in Keile geschnittenapf-pel

    In gemäßigten Regionen angebaut, gehören Äpfel zu den am häufigsten angebauten Baumfrüchten. Es gibt ...

  • 2, geschält, entkernt und in Stücke geschnittenPaar pe Wie Äpfel, zu denen sie verwandt sind, kommen Birnen in Tausenden von Sorten, von denen nur ein ...

    4, gesteinigt und gehackt

  • da-aßDates sind eine der ältesten kultivierten Früchte - es ist gedacht, dass sie ein fester Bestandteil von ... waren? 1 Zimtstange

    3, 1 entsaftet und 2 segmentiert

  • oder-ange
  • Eine der bekanntesten Zitrusfrüchte, Orangen sind nicht notwendigerweise orange - einige Sorten sind ...4g 0% Fett griechischer Joghurt

    1 TL Bohnenpaste

  • van-ill-ah
  • Die sonnengetrocknete Samenkapsel einer Art Kletterorchidee, Vanille hat einen unnachahmlich weichen, süßen ...140g Mehl

    1 tsp

  • bay-king pow-dah
  • Backpulver ist ein Backtriebmittel, das häufig in der Kuchenherstellung verwendet wird. Es ist aus einem Alkali ...2 große Eier, getrennt

    150ml Magermilch

  • 175g
  • Ree-Kinderbett-a
  • Ricotta ist ein italienischer Käse aus Molke und traditionell ein Nebenprodukt von ...1 EL Pflanzenöl

    Methode

  • Die Äpfel, Birnen, Datteln, Zimtstange und Orangensaft in einen Topf mit 1 Esslöffel Wasser geben. Bei niedriger Hitze 15-20 Minuten kochen, bis die Früchte weich sind und die Säfte verdickt sind. In einer kleinen Schüssel den Joghurt mit der Vanilleschotenpaste vermischen. Beiseite legen.

Inzwischen die Pfannkuchen in eine große Schüssel geben, Mehl und Backpulver zusammensieben. In einem Krug Eigelb, Milch und Ricotta mischen und glatt rühren. In einer anderen Schüssel das Eiweiß schlagen, bis sich steife Spitzen bilden. Als nächstes gießen Sie die Ricotta-Mischung in das Mehl und rühren kurz zusammen. Das Eiweiß vorsichtig in zwei Portionen unterheben.

  1. Etwas Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Dollop in einem Löffel der Pfannkuchen-Mischung - Sie suchen, um ungefähr 12 Pfannkuchen vom Teig zu machen. Für 1-2 Minuten auf jeder Seite braten, bis sie aufgeblasen und durchgekocht sind. Mit etwas Folie oben auf einen Teller stapeln, um sie warm zu halten. Wiederholen Sie den Vorgang, um den gesamten Teig zu verbrauchen. Die Orangenstücke durch das Kompott rühren und durchwärmen. Servieren Sie die Pfannkuchen mit einem Löffel Kompott und einem Klecks Vanille-Joghurt auf der Seite.

Senden Sie Ihren Kommentar