Vorbereitung: 15 Minuten Cook: 15 Minuten plus marinieren Easy Makes 8 Diese Lammspieße werden in indischen Aromen von Garam Masala, Kreuzkümmel, Ingwer und Knoblauch mariniert, dann gegrillt, bis sie leicht verkohlt sind.

  • Glutenfrei

Nahrung: pro Spieß

  • kcal: 182
  • Fett: 9g
  • gesättigt: 3g
  • Kohlenhydrate: 2g
  • Zucker: 1 g
  • Ballaststoffe: 0 g
  • Protein: 24 g
  • Salz: 0,2 g

Zutaten

  • 900 g entbeinte Lammkeule, in 2 cm Würfel geschnitten

Für die Marinade

  • 85 g glattyog-ert

    Joghurt wird durch Zugabe einer Nummer hergestellt von Arten von harmlosen Bakterien zu Milch, wodurch es zu fermentieren. ...

  • 25gjin-jer

    Hauptsächlich in Jamaika, Afrika, Indien, China und Australien angebaut, Ingwer ist die Wurzel der Pflanze. Es ...

  • 5 fette Knoblauchzehen
  • ½ TL rotes Chilipulver, oder nach Geschmack
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 2 TL Rotweinessig
  • 1 abgerundetes Teelöffelgar-am mah-sarl-ah

    Bedeutung "wärmende Gewürzmischung", garam Masala ist die wichtigste Gewürzmischung in Nordindien ...

  • 1 gerundet TL gemahlener Kreuzkümmel

Methode

  1. Mischen Sie alle Zutaten der Marinade, bis sie glatt sind, und würzen Sie mit 1 TL Salz und etwas schwarzem Pfeffer. Fügen Sie das Lamm hinzu, mischen Sie es gut, bedecken Sie es und legen Sie es in den Kühlschrank, um so lange wie möglich zu marinieren; Über Nacht ist am besten.

  2. Wenn Sie zum Kochen bereit sind, 8 Holzspieße für 10 Minuten in Wasser einweichen und einen Grill auf mittlerer Höhe erhitzen, oder Ihren Grill erhitzen und ein Backblech mit Folie auslegen. Fädeln Sie das Lamm auf die Spieße, jeweils etwa 4 Stück. Auf die geölten Grillroste stellen und 12-14 Minuten kochen lassen, oft wenden oder bissfest verkohlen und durchkochen. Wenn Sie die Spieße grillen, kochen Sie für 10-12 Minuten.

Senden Sie Ihren Kommentar