Zubereitung: 20 Min Koch: 45 Min. Einfach 4 Portionen Diese saftigen Tomaten schmecken besser, wenn sie am Tag vor dem Servieren gekocht werden. Sie können leicht sie auch Veggie machen

Ernährung:

  • kcal: 300
  • Fett: 19 g
  • gesättigt: 5 g
  • Kohlenhydrate: 21 g
  • Zucker: 8 g
  • Faser: 2 g
  • Protein: 14 g
  • Salz: 0,3 g

Zutaten

  • 4 Fleischtomaten
  • PriseShuh-ga

    Honig und Sirup aus konzentriertem Fruchtsaft waren die frühesten bekannten Süßstoffe. Heute, ...

  • 4 EL Griechische Natives extra, plus extra zu Nieselregenol-iv oyl

    Wahrscheinlich das am meisten verwendete Öl beim Kochen, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

  • 1 Spanisch, fein gehacktun-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und eine wesentliche Zutat in unzähligen Rezepten. Einheimisch nach Asien ...

  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 200g Lammhackfleisch
  • 1 TL gemahlensin-ah-mun

    Ein duftendes Gewürz, das aus der inneren Rinde eines tropischen Baumes kommt. Nach dem Trocknen kräuselt es sich zu ...

  • 2 EL Tomatenmark
  • 50 g langkörnigesR-Auge

    Reis ist ein Getreide, der Samen einer Art Gras, das am meisten angebaut wird und am meisten ...

  • 100ml Hühnerbrühe
  • 4 EL gehackter Dill
  • 2 EL gehacktes FlachblattPar-Slee

    Eines der omnipräsenten Kräuter in der britischen Küche, Petersilie ist auch beliebt in europäischen und ...

  • 1 EL gehacktmi-nt

    Es gibt verschiedene Arten von Minze , jede mit ihren eigenen feinen Unterschied in Geschmack und Aussehen. ...

Methode

  1. Ofen auf 180 ° C / 160 ° C Fan / Gas 4. Schneiden Sie die Spitzen von den Tomaten und reservieren. Schöpfen Sie den größten Teil des Fruchtfleisches mit einem Teelöffel aus, achten Sie darauf, die Haut nicht zu verletzen. Zerkleinern Sie das Fruchtfleisch und halten Sie alle Säfte. Die Tomaten mit etwas Zucker bestreuen, um den Säuregehalt zu entfernen, und auf ein Backblech legen.

  2. 2 EL Olivenöl in einer großen Bratpfanne erhitzen, die Zwiebel und den Knoblauch hinzufügen, dann etwa 10 Minuten sanft kochen, bis sie weich, aber nicht gefärbt ist. Das Lamm-, Zimt- und Tomatenpüree dazugeben, aufkochen und braten, bis das Fleisch gebräunt ist. Fügen Sie das Tomatenmark und den Saft, den Reis und die Brühe hinzu. Saison großzügig. Zum Kochen bringen und 15 Minuten köcheln lassen, bis der Reis weich ist und die Flüssigkeit absorbiert wurde. Zur Seite stellen und etwas abkühlen lassen, dann die Kräuter unterrühren.

  3. Die Tomaten bis zum Rand füllen, die Tomaten mit dem Deckel bedecken, mit 2 EL Olivenöl bepinseln, 3 EL Wasser in das Blech geben und 35 Minuten backen. Serve mit Salat und knusprigem Brot, heiß oder kalt.

Senden Sie Ihren Kommentar