Zubereitung: 15 Min Koch: 10 Min. Einfach 6 Portionen Diese einzelnen flauschigen Schokoladenmousses sind eine gute Möglichkeit, Kinder in die Küche zu bringen, um ihre Fähigkeiten zu entwickeln

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 320
  • Fett: 18g
  • gesättigt: 11g
  • Kohlenhydrate: 33g
  • Zucker: 33g
  • Faser: 1g
  • Protein: 7g
  • Salz: 0,1g

Zutaten

  • 200g Zartbitterschokolade (nicht zu bitter, 50% oder weniger)
  • 100g gefrorene, aufgetaute oder frische Himbeerenras-beh-ree

    Ein Mitglied der Rosenfamilie, Himbeeren haben einen wunderbar intensiven, süßen Geschmack, und viele ...

  • 500 g Griechischer Joghurt
  • 3 ELhuh-nee

    Honig wird von Bienen aus dem Nektar hergestellt, den sie von Blumen sammeln . Zähflüssig und duftend, es ist ...

  • Locken oder Streusel, zum ServierenChoc-Let

    Schokolade, wie wir es in gepressten ...

Methode

  1. Die Schokolade in kleine Stücke brechen und in eine hitzebeständige Schüssel geben. Bringen Sie ein wenig Wasser in einem kleinen Topf zum Kochen und stellen Sie die Schüssel mit Schokolade darauf, achten Sie darauf, dass der Boden der Schüssel das Wasser nicht berührt. Lassen Sie die Schokolade bei schwacher Hitze langsam schmelzen.

  2. Die Schokolade von der Hitze entfernen und 10 Minuten abkühlen lassen. In der Zwischenzeit teilen Sie die Himbeeren zwischen 6 kleine Förmchen oder Gläser.

  3. Wenn die Schokolade leicht abgekühlt ist, mischen Sie schnell den Joghurt und Honig. Die Schokoladenmischung über die Himbeeren verteilen. Zum Abkühlen in den Kühlschrank stellen und die Töpfe vor dem Servieren mit ein paar Schokoladenraspeln abschmecken.

Senden Sie Ihren Kommentar