Zubereitung: 30 Min. Koch: 35 Min. Plus Einweichen Easy Makes 9 Diese einzelnen Desserts sind köstlich ungezogen, also machen Sie genug, oder Sie haben einen Kampf an Ihren Händen, wenn es um Sekunden geht

  • Freezable

Nutrition:

  • kcal: 870
  • Fett: 51g
  • gesättigt: 21g
  • Kohlenhydrate: 93g
  • Zucker: 72g
  • Ballaststoffe: 2g
  • Eiweiß: 8g
  • Salz: 1g

Zutaten

  • 200gDa-aß

    Datteln sind eine der ältesten angebauten Früchte - es ist dachte, dass sie ein fester Bestandteil von ... waren

  • 225ml heißMühle-k

    Eine der am häufigsten verwendeten Zutaten, Milch wird oft als ein komplettes Essen bezeichnet. Während Kuh ...

  • 200g Rosinen
  • 100mlRum

    Rum ist eine Art von Geist auf Zuckerrohrbasis. Zuerst produziert in den 1600s auf Sklavenplantagen in ...

  • 150ml, plus Extra für das Fetten

    Eine Vielzahl von Ölen kann für das Backen verwendet werden. Sonnenblume ist die, die wir am häufigsten bei Good Food als ...

  • 3, geschlagen mit einer GabelEi

    Die ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und ...

  • 1 TL

    Natriumbicarbonat oder Backen Soda, ist ein Alkali, das verwendet wird, um Sodabrote und voll ...

  • 250 g selbstaufrichtende Mehl
  • 175 g weiches Licht Muscovado Zucker
  • Crème Fraîche, zu servieren

Für die Sauce

  • 140 g gesalzenButt-err

    Butter wird wenn gemacht Milchsäurebildende Bakterien werden in die Creme gegeben und ...

  • 140g Soft Light Muscovado Zucker
  • 300ml Doppelcreme
  • 50mlRum

    Rum ist eine auf Zuckerrohr basierende Spirituose. Zuerst in den 1600er Jahren auf Sklavenplantagen in ... produziert

  • 50g Rosinen

Methode

  1. Ofen auf 180 ° C / 160 ° C Fan / Gas 4. Mischen Sie die Termine mit der heißen Milch und beiseite stellen für 20 Minuten. Die Rosinen mit dem Rum vermischen und das gleiche tun. 9 Dariole oder kleine Puddingformen einfetten und in eine tiefe Bräter- oder Backform geben. Stellen Sie den Wasserkocher auf.

  2. Die Datteln und Milch zusammen in einer Küchenmaschine verrühren, bis Sie ein glattes Püree haben, dann in eine große Schüssel kratzen und mit dem Öl und den Eiern vermischen, bevor Sie das Natron, Mehl und Zucker einrühren. Zum Schluss die mit Rum getränkten Rosinen und den restlichen Rum in die Schüssel geben. Zwischen den Dariolen verteilen, dann vorsichtig kochendes Wasser in die Dose oder Schale geben, so dass es zwei Drittel bis zur Hälfte der Seiten der Dinares kommt. Backen Sie für 20-25 Minuten auf einem niedrigen Regal im Ofen.

  3. Überprüfen Sie, ob die Pudels mit einem Spieß fertig sind, heben Sie sie dann heraus und kühlen Sie sie etwas ab. Für die Soße die Butter, den Zucker und die Sahne zusammenschmelzen, dann die Hitze aufdrehen, bis sie brodelt und zu einer glatten, glänzenden Soße zusammenkommt. Rum und Rosinen einrühren und abkühlen lassen. Die Puddings aus den Formen nehmen und jeweils mit einem stumpfen Besteckmesser an den Seiten abkratzen. In eine flache Auflaufform legen und mit Klarsichtfolie abdecken. Puds und Soße bis zu 24 Stunden kühl aufbewahren.

  4. Zum Servieren Löffel ein wenig Sauce und Rosinen über jedem Pud, dann den Rest gießen (wenn die Sauce etwas getrennt hat, nur leicht wieder erwärmen und zusammenrühren). Bedecken Sie die ganze Schale mit einem Folienzelt. Wenn das Weihnachtsessen fertig ist, drehen Sie den Ofen auf 120 ° C / 100 ° C und erhitzen Sie den Pudding etwa 30-40 Minuten lang, bis er heiß ist. Mit Crème fraîche servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar