Zubereitung: 15 Min Koch: 15 Min. Einfach 4 Portionen Diese gesunden Burger sind reich an Vitamin C und verwenden einen fettarmen, mit Kräutern aromatisierten Truthahn mit würziger Avocado

  • Frieren Sie nur ungekochte Burger ein
  • Gesund

pro Portion

  • kcal: 497
  • Fett: 15g
  • gesättigt: 3g
  • Kohlenhydrate: 51g
  • Zucker: 7g
  • Faser: 6g
  • Protein: 40g
  • Salz: 1.3g

Zutaten

  • 400g Putenfleisch
  • 1 TL Worcestersauce
  • 85g frisch Brotkrume
  • 1 EL gehackter Koriander
  • 1 rote Zwiebel, fein gehackt
  • 1 große reife, oder 2 kleineav-oh-car-doh

    Obwohl es technisch eine Frucht ist, wird die milde Avocado als Gemüse verwendet. Native ...

  • 1, entkernt und fein gehacktChill-ee

    Teil der Familie der Paprika, gibt es Chillies in einer Vielzahl von Sorten und Farben (von grünen ...

  • Saft 1ly-m

    Die gleiche Form, aber kleiner als ...

  • 4 ciabatta Rollen, halbiert
  • 1 TL

    Eine Vielzahl von Ölen kann zum Backen verwendet werden.Sonnenblume ist die, die wir am häufigsten bei Good Food als ...

  • 8 heiße Peppadew Paprika, grob gehackt

Methode

  1. Mischen Sie die Hackfleisch, Worcestersauce Semmelbrösel, je eine Hälfte Koriander und Zwiebel, und etwas Gewürz bis zur Kombination. Zu 4 Burger formen, dann bis zum Kochen abkühlen lassen.

  2. Für die Guacamole die Avocado mit dem restlichen Koriander und Zwiebeln, Chili und Limettensaft vermischen , und Saison.

  3. Erhitze eine Bratpfanne oder Barbecue bis heiß.Gritteln Sie die Rollen, Cut-Seite nach unten, für 1 min, dann warm halten.Bürsten Sie die Burger mit dem Öl, um sie von kleben zu halten.Kochen für 7-8 Minuten auf auf jeder Seite bis sie verkohlt und durchgegart sind und die Brötchen mit den Burgern, Guacamole und Peppadews

Senden Sie Ihren Kommentar