Vorbereitung: 15 Minuten Koch: 25 Minuten Easy macht 12

Diese glutenfreien Buchweizenpfannkuchen sind eiweiß-, folat- und schmackhaft, mit Buttermilch, Spinat und einer Prise Paprika für mehr Punsch

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Nährwert: pro Portion

  • kcal: 241
  • Fett : 14g
  • gesättigt: 3g
  • Kohlenhydrate: 10g
  • Zucker: 1g
  • Faser: 2g
  • Protein: 17g
  • Salz: 0,9g

Zutaten

  • 284ml Topfbuh-ter-Mühle-k

    Es gibt zwei Arten von Buttermilch. Traditionelle Buttermilch ist eine dünne, trübe, leicht herb, aber ...

  • 1, geschlagen, plus 2 pochierte Eier pro Person, zu dienen (optional)Ei

    Die ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und ...

  • verpackt 200gSpin-atch

    In fast jeder Küche auf der ganzen Welt verwendet, ist Spinat ein enorm beliebtes grünes Gemüse ...

  • 175 g Buchweizenmehl
  • 1 TL glutenfreiBay-König Pow-Dah

    Backpulver ist ein Treibmittel, das häufig ist in der Kuchenherstellung verwendet. Es ist aus einem Alkali ...

  • PrisePa-preek-ah

    Ein Gewürz, das in der ungarischen Küche ist, wird Paprika durch Trocknen einer bestimmten Art von ...

  • , zum Braten

    Wenn Sie eine leichte Alternative zu anderen Speiseölen wollen , Raps ist eine gute Wahl und hat ...

Methode

  1. Kochen Sie den Kessel, und legen Sie die Buttermilch und geschlagenes Ei in einer Küchenmaschine. Den Spinat in ein Sieb geben und mit kochendem Wasser übergießen. Überschüssiges Wasser ausdrücken, zum Prozessor geben und zu einem glatten Püree verarbeiten.

  2. Alle trockenen Zutaten, plus 1 Teelöffel Salz, in eine Schüssel geben und das Püree nach und nach untermischen. Wenn ein wenig dick, fügen Sie 1 Esslöffel Wasser hinzu, um zu einer Teigkonsistenz zu lockern.

  3. Erhitze einen Nieselregen in einer großen, nicht beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze und löffle in zwei oder drei Schöpfkellen Teig. Kochen Sie für 1-2 Minuten oder bis Blasen erscheinen, dann umdrehen für 1 Minute mehr oder bis gekocht. Wiederholen Sie dies, bis Sie 12 Pfannkuchen haben. Auf Wunsch mit pochierten Eiern garnieren.

Senden Sie Ihren Kommentar