Vorbereitung: 20 Minuten Koch: 10 Minuten plus chilling Easy dient 6

Diese duftenden Lamm Frikadellen sind ideal für unterhaltsame mit einem Budget. Servieren als Teil eines Meze-Stil Festmahls mit Fladenbrot, ein Korn Salat und Dips

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 334
  • Fett: 20g
  • gesättigt: 8g
  • Kohlenhydrate: 14g
  • Zucker: 6g
  • Faser: 1g
  • Protein: 24g
  • Salz: 0,4g

Zutaten

  • 100g abgestandenes Weißbrot, zu Krümeln geblättert
  • 100mlMühle-

    Eine der am häufigsten verwendeten Zutaten, Milch wird oft als Vollwertnahrung bezeichnet. Während Kuh ...

  • 600g Lamm Hackfleisch
  • 2 Fett, zestedLe-Mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, sind Zitronen eine der vielseitigsten Früchte ...

  • 2 Knoblauchzehen, zerkleinert
  • 1 EL gemahlener Kreuzkümmel
  • ¼ TL gemahlene Nelken
  • kleiner Bund Koriander, Stiele fein gehackt und Blätter gepflückt
  • 2 EL-ol-iv oylDas wohl am meisten verwendete Öl beim Kochen ist Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    250ml Naturjoghurt

  • ½, Samen entfernt
  • Pom-ee-Gran-atNun hauptsächlich in Amerika, Spanien, dem Nahen Osten und Indien, Granatäpfel entstanden in der ...

    Methode

Legen Sie die Semmelbrösel in eine Schüssel und fügen hinzu die Milch. Lassen Sie für 5 Minuten oder bis die Milch absorbiert wurde. Fügen Sie das Lammfleisch, die Zitronenschale, den Knoblauch, die Gewürze, die Korianderstiele und reichlich Gewürze hinzu. Mische alles gut mit deinen Händen, formiere es dann zu Fleischbällchen, es sollte etwa 30 ergeben. Die Fleischbällchen für mindestens 30 Minuten oder bis zu 24 Stunden abdecken und kühlen.

  1. Erhitzen Sie das Öl in einer großen Pfanne oder zwei kleineren. Kochen Sie die Fleischbällchen für 8-10 Minuten, rollen Sie sie um die Pfanne herum, bis sie auf allen Seiten schön gebräunt sind und durchgekocht sind. Servieren Sie die Fleischbällchen auf einer Platte. Wenn der Joghurt ziemlich dick ist, fügen Sie einen Tropfen Wasser oder Zitronensaft hinzu. Drizzle es über die Fleischbällchen, dann streuen Sie die Granatapfelkerne und Korianderblätter obenauf.

Senden Sie Ihren Kommentar