Ernährung:

pro Portion kcal: 555

  • Fett: 35g
  • gesättigt: 12g
  • Kohlenhydrate: 35g
  • Zucker : 8g
  • Faser: 9g
  • Protein: 25g
  • Salz: 2g
  • Zutaten

4 kleine dicke Scheiben dunkel körniges Brot

  • 1 reif, entsteint und geschält
  • av-oh-car-dohObwohl es technisch eine Frucht ist, die mild gewürzt Avocado wird als Gemüse verwendet. Native ...

    Saft 1

  • Le-MonOval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

    1 große gekocht, gewürfelt

  • Schlag-WurzelEin Favorit in den 1970er Jahren britische Salate (serviert gekocht und in Essig eingelegt), Rote Beete ist ein ...

    140g heiß geräucherte Lachsfilets, in Stücke gebrochen

  • 3 EL Crème Fraîche
  • 1 EL heiße Sauce
  • Hors Rad-ishMeerrettich-Wurzel ist größer als ein gewöhnlicher Rettich, und hat eine scharfer, pfeffriger Geschmack.

    Es ...

    1 klein, sehr dünn geschnitten

  • un-yunZwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil unzähliger Rezepte. Native nach Asien ...

    2 EL gehackter Dill

  • Methode

Toast das Brot und legte 2 Scheiben auf jeden Teller. Die Avocado mit dem halben Zitronensaft vermischen und gut würzen. Verbreiten Sie die Avocado über jede Scheibe Toast, legen Sie dann die Rote Beete und Lachs oben.

  1. In einer kleinen Schüssel den restlichen Zitronensaft mit der Crème fraîche und dem Meerrettich vermischen. Saison und gut mischen, um zu kombinieren. Nieselregen über die offenen Sandwiches. Jede Scheibe Toast mit ein paar Zwiebelscheiben und etwas gehacktem Dill belegen und servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar