Zubereitung: 30 Min. Kochzeit: 15 Min. Easy Makes 20 Diese Fischfrikadellen bieten eine schmackhafte glutenfreie Alternative zu Ihrem festlichen Aufstrich

  • Freezable
  • Milchfrei
  • Glutenfrei

Nährwert: per Fischkuchen

  • kcal : 52
  • Fett: 4g
  • gesättigt: 1g
  • Kohlenhydrate: 3g
  • Zucker: 0g
  • Faser: 0g
  • Protein: 2g
  • Salz: 0.34g

Zutaten

  • 2 große Backkartoffeln
  • 2 Esslöffel-ol-iv oylWahrscheinlich am meisten Öl wird in der Küche verwendet, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    geriebene Schale und Saft ½

  • le-monOval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, sind Zitronen eine der vielseitigsten Früchte ...

    1 Eigelb

  • 140 g Räucherlachs Zutaten, plus extra zu dienen
  • 1 tbsp gehackt, gezüchtet extra
  • par-sleeEine der allgegenwärtigsten Kräuter in der britischen Küche, Petersilie ist auch beliebt in europäischen und ...

    2 EL glutenfreies Mehl mit 1 TL grob gemahlener Pfeffer gemischt

  • ein wenig Öl, zum Braten
  • Methode

Mikrowelle Kartoffeln in der Höhe für 10 Minuten bis zum Ausschreiben. Lassen Sie für 5 Minuten abkühlen, schaufeln das Fleisch in einer Schüssel, dann pürieren und abkühlen lassen. Mit Olivenöl, Zitronenschale und Saft abschmecken, dann Ei, Lachs und Petersilie untermischen. Form in kleine Runde 3 cm breit und 1 cm tief. Chill für 15 Minuten.

  1. Stauben Sie jeden Kuchen mit dem gepfefferten Mehl, dann braten Sie bei niedriger Hitze in ein wenig Öl für 2-3 Minuten auf jeder Seite. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit Lachs und Petersilie garnieren.

Senden Sie Ihren Kommentar